28.11.11 15:07 Uhr
 533
 

Fußball-Nationalspieler Lukas Podolski verursacht Verkehrsunfall

Lukas Podolski hat am Montagmorgen einen Auffahrunfall verursacht. Der 26-Jährige fuhr auf das vor ihm stehende Auto auf, was wiederum gegen ein anderes Fahrzeug prallte. Das Auto des Nationalspielers wurde dabei schwer beschädigt und abgeschleppt. Alle Beteiligten blieben offenbar unverletzt.

Die Polizei trug Podolski zunächst als "leicht verletzt" in den Unfallbericht ein, da sich der Kölner ärztlich untersuchen lassen wollte. "Ich hatte einen leichten Auffahrunfall, mehr war das glücklicherweise nicht", sagte der 26-Jährige.

Die dreiköpfige Familie im vorderen Wagen wurde ebenfalls im Krankenhaus untersucht. "Ich habe mich sofort nach dem Wohlergehen der anderen Verkehrsteilnehmer erkundigt. Zum Glück ist nicht viel passiert", sagte der 95-fache Nationalspieler. Am Mittwoch soll "Poldi" dann wieder trainieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sicness66
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Unfall, Verkehrsunfall, Nationalspieler, Lukas Podolski
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Lukas Podolski verabschiedet sich mit Traumsiegestor gegen England
Fußball: Lukas Podolski wird im Sommer nach Japan wechseln
Fußball: Lukas Podolski wechselt wohl im Sommer nach Japan

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.11.2011 03:46 Uhr von iarutruk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bei der derzeitigen leistung und tabellenstand der kölner und als verantortlicher leistungsträger, behaftet mit wechselgedanken zu einem anderen verein, kann man da schon mal ins grübeln kommen und die bremslichter des vordermannes übersehen.

dass sich podolski um das wohlergehen der geschädigten kümmert find ich grossartig, da man das von prommis nicht oft sieht.

die aussage von ihm er hätte nur einen leichten auffahrunfall gehabt, lässt darauf schließen , dass er kein richtiges einschätzungsvermögen von angerichteten schäden hat. er kann halt mal, um den schaden zu begleichen, das geld aus seiner portokasse nehmen, wo andere schon wieder zur bank rennen müssen, um einen kredit aufzunehmen.

sein auto war nicht mehr fahrbereit.
Kommentar ansehen
30.11.2011 13:45 Uhr von betonstutze
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
"leichten Auffahrunfall" ... Auto musste abgeschleppt werden :D

Der Junge is zu doof zum kacken.
Kommentar ansehen
30.11.2011 15:07 Uhr von iarutruk
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@betonstutze aber nicht zu blöd um millionen zu machen. übrigens podolski hat abitur

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Lukas Podolski verabschiedet sich mit Traumsiegestor gegen England
Fußball: Lukas Podolski wird im Sommer nach Japan wechseln
Fußball: Lukas Podolski wechselt wohl im Sommer nach Japan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?