28.11.11 13:51 Uhr
 330
 

Enthüllungsjournalist behauptet, Dominique Strauss-Kahn stolperte in Sex-Falle

Der Enthüllungsjournalist Edward Epstein ist sich sicher: Dominique Strauss-Kahn ist in eine Sex-Falle getappt, die seine politischen Konkurrenten rund um Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy gesteuert hatten.

Laut den Recherchen des Reporters verschwand das Blackberry von Strauss-Kahn kurz vor der angeblichen Vergewaltigung, auf dem er vor einer Falle gewarnt worden sei.

Außerdem existieren angeblich Videoaufnahmen, die zeigen, wie zwei Angestellte des Hotels kurz nach der Verhaftung Strauss-Kahns einen Freudentanz aufführten. Das Hotel und Sarkozys Vertraute wiesen dies alles als "Gerüchte" zurück.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sex, Nicolas Sarkozy, Falle, Dominique Strauss-Kahn
Quelle: www.stern.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wahlkampffinanzierung: Prozess gegen Frankreichs Ex-Präsident Nicolas Sarkozy
Frankreich: Nicolas Sarkozy verliert überraschend erste Urwahl der Konservativen