28.11.11 13:04 Uhr
 148
 

Köln: Auto fuhr bei Rot über die Kreuzung - Zwei Fußgänger schwer verletzt

Heute Vormittag fuhr am Rheinufer in Köln ein PKW bei Rot über die Kreuzung und erfasste zwei Fußgänger frontal.

Der 50-jährige Audi-Fahrer hatte die beiden Fußgänger, die mit einem Hund über die Straße gingen, erfasst und zu Boden geschleudert.

Beide Personen wurden schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die Verletzungen sind erheblich und die Ärzte kämpfen um das Leben der Opfer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: