28.11.11 12:27 Uhr
 240
 

"Der Biss der Schlangenfrau": Kontroverser Regisseur Ken Russell ist tot

Der britische Regisseur Ken Russell ist mit 84 Jahren verstorben.

Russell wurde für seine kontroversen Filme "Die Teufel" oder "Der Biss der Schlangenfrau" berühmt und galt als einer der innovativsten Regisseure Englands.

Russell starb nach langer schwerer Krankheit im Kreise seiner Familie - er soll ein Lächeln auf seinem Gesicht gehabt haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: England, Todesfall, Regisseur, Horrorfilm
Quelle: www.telegraph.co.uk