28.11.11 11:38 Uhr
 1.161
 

VW rollt LKW-Markt auf

Ferdinand Piëch ist der Aufsichtsratsvorsitzende von VW und MAN. Der Streitfall um die MAN Tochter Ferrostaal ist nun gelöst. Damit steht einer LKW-Allianz aus VW, Scania und MAN nichts mehr im Weg.

Dem Lebenstraum, dass VW weltweit größter Autohersteller wird, ist Piëch damit ein großes Stück näher. Erst vor zwei Jahren hatte MAN 70 Prozent von Ferrostaal an den arabischen Staatsfonds IPIC verkauft.

Aktienrechtliche Ungewissheiten hatten bisher eine Zusammenführung der LKW-Sparte verhindert. Diese sind nun ausgeräumt: MAN kauft Ferrostaal wieder zurück und verkauft sie direkt im Anschluss wieder an die Beteiligungsgesellschaft MPC in Hamburg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ouster
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Markt, VW, LKW, Ferdinand Piëch
Quelle: www.handelsblatt.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?