28.11.11 10:40 Uhr
 154
 

Russland: Gas- und Ölreserven sind dieses Jahr deutlich angestiegen

Die Erdöl- und Gasreserven von Russland sind in diesem Jahr deutlich angestiegen. Die Reserven sind um 900 Milliarden Kubikmeter Erdgas angewachsen. Beim Öl wird ein Wachstum um 600 Millionen Tonnen angegeben.

Das wurde von Anatoli Ledowskich, dem obersten Dienstherr der föderalen Behörde für Bodenschätze, angegeben.

Im aktuellen Jahr wurden mehrere Erdölfelder entdeckt. Von den 37 neuen Feldern sind zwei mit Erdölreserven von jeweils etwa 50 Millionen Tonnen gefunden worden. Ein weiteres Erdölfeld enthielt 20 Millionen Tonnen Erdöl.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: newsshi
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Russland, Wachstum, Gas, Reserve, Erdöl
Quelle: de.rian.ru

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Stromausfall legt San Francisco teilweise lahm
München: Lilium Jet absolviert Testflug - Er soll einmal Lufttaxi für alle sein
Frankfurt: Haft für betrügerischen Apotheker

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.11.2011 12:42 Uhr von Seimensim
 
+1 | -0