28.11.11 07:37 Uhr
 1.434
 

Südafrika: Werbespot "Last Dictator Standing" sorgt für Aufsehen

Die südafrikanische Fast Food-Kette "Nando" veröffentlichte kürzlichst ihren neuen TV-Werbespot "Last Dictator Standing". Dieser wird nun heiß diskutiert und avancierte auf YouTube zum Userhit.

Es zeigt Simbabwes Machthaber Mugabe, wie er an einem festlich gedecktem Tisch sitzt und sich an alte Zeiten erinnert. Darin läuft er über eine Wiese und wird von Gaddafi mit einer Spritzpistole verfolgt. Dann erinnert er sich an Zeiten mit Hussein am Strand.

Das Finale zeigt Mugabe mit dem südafrikanischen Apartheid-Präsidenten PW Botha auf dem Rücken eines Panzers, wie sie die berühmte Titanic-Szene nachstellen. Er endet mit den Worten: "Zu dieser Zeit des Jahres sollte niemand alleine essen müssen".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Südafrika, Muammar al-Gaddafi, Werbespot, Last, Aufsehen, Robert Mugabe
Quelle: www.krone.at
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.11.2011 07:40 Uhr von Karma-Karma
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Die Idee ist genial :D
Kommentar ansehen
28.11.2011 08:44 Uhr von blicker2
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
ihihi: Genau, der soll ebenfalls Platz für Rothschild machen!
Hoffe die Nato Bomber sind schon bald wieder vollgetankt.

[ nachträglich editiert von blicker2 ]
Kommentar ansehen
28.11.2011 10:22 Uhr von Mart123
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nandos: Es heißt Nandos nicht Nando
Und die gibt´s auch in England kann man empfehlen
Kommentar ansehen
28.11.2011 13:35 Uhr von azru-ino
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
fehlen aber noch bush und netanjahu
Kommentar ansehen
28.11.2011 15:33 Uhr von ElChefo
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
...und der achim, der erdogül, der kim... die liste könnte länger sein, aber werbezeit ist teuer.

uh uh... der lukaschenko fehlt da auch noch...

[ nachträglich editiert von ElChefo ]
Kommentar ansehen
28.11.2011 22:40 Uhr von richy7
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hehe: so müssten alle Werbespots sein :)
Kommentar ansehen
30.11.2011 12:46 Uhr von omar
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ElChefo: Naja, Erdogan wurde zumindest demokratisch gewählt.
Was man von den anderen wohl nicht sagen kann...

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?