27.11.11 20:57 Uhr
 512
 

Fritz!Box 6840 LTE wird ausgeliefert: Erster Router mit LTE-Unterstützung

Der Hersteller AVM hat nun damit begonnen, den Router Fritz!Box 6840 LTE auszuliefern. Es ist der erste Router, der LTE unterstützt.

Unterstützt werden das 800-MHz- und das 2,6-GHz-Band. Aufgrund von Mehrantennen und einer Bandbreite bis 20 MHz sollen Datenraten von bis zu 100 Mbit/s erreicht werden können. Der Upload soll bis zu maximal 50 Mbit/s betragen.

Bei W-Lan-Verbindungen sollen gar 300 Mbit/s möglich sein. Insgesamt sind vier Ethernet-Anschlüsse und ein USB-2.0-Port an Bord. Außerdem sind jeweils ein Anschluss für Telefon, Fax und Anrufbeantworter vorhanden. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers liegt bei 329 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Unterstützung, Router, LTE, Fritz!Box
Quelle: www.computerbase.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden
NES Classic Mini soll im Sommer 2018 wieder erhältlich sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Von wegen Schwarzfahren: Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?