27.11.11 18:19 Uhr
 1.608
 

Königlicher Lebensretter: Prinz William rettet russische Seeleute in Not

Nachdem ein Cargoschiff in der Irischen See gesunken war, rettete Prinz William zwei Seemännern das Leben.

Als Co-Pilot eines Rettungshubschraubers war Prinz William, der in der Royal Airforce dient, maßgeblich an der Rettung beteiligt.

Fünf Seeleute werden noch vermisst, der Leichnam eines Besatzungsmitglieds wurde bereits gefunden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jumeirah
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: See, Prinz William, Not, Lebensretter
Quelle: zeitgeistnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sänger Rod Stewart von Prinz William zum Ritter geschlagen
Kanadabesuch: Prinz William und Kate treffen sich mit Flüchtlingen
Kanada: Ureinwohner-Häuptling will Prinz William und Kate nicht sehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.11.2011 20:27 Uhr von Gotovina
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Genauso. William, der Retter <3.
Kommentar ansehen
27.11.2011 21:42 Uhr von Clemens1991
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Cargoschiff ??? Meinst du vllt Frachter / Frachtschiff???

Cargoschiff... pfft ----> MINUS
Kommentar ansehen
27.11.2011 22:26 Uhr von kr3
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Tolle PR.
Die setzten den Typen irgendwo in einen Flieger wo er nichts tun muss und die Anderen machen die Arbeit. Anschliessend heisst es dann "er rettete die Seeleute". :-D
Kommentar ansehen
27.11.2011 23:08 Uhr von CoffeMaker
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
William ich will ein Kind von dir ^^
Kommentar ansehen
28.11.2011 00:10 Uhr von Botlike
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@kr3: Naja, als Co-Pilot musst du immerhin die Karte lesen, mit dem Stützpunkt reden und nach unten gucken und suchen ;-)

Vielleicht sind das wichtige Jobs, aber total ersetzbar, der Prinz ;-)
Kommentar ansehen
28.11.2011 15:00 Uhr von iarutruk
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@clemens 1991 es ist schon peinlich, wenn man jemanden kritisiert ihm fehler unterstellt und selbst nicht informiert ist. da du mit dem umgang mit pc erfahrung hast, dann google einfach mal nach cargo.

und bevor du mal wieder jemanden kritisierst weil du einen begriff nicht kennst, google zuerst mal.
Kommentar ansehen
28.11.2011 15:27 Uhr von sooma
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Peinlich ist die bizarre Prinzenverehrung...

Er war nur der CO-Pilot, "gerettet" haben andere!

Hier wird das wenigstens realistisch ausgedrückt:
"Schiffsuntergang: Prinz William unterstützt Rettungsarbeiten" (http://nachrichten.rp-online.de/...)

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sänger Rod Stewart von Prinz William zum Ritter geschlagen
Kanadabesuch: Prinz William und Kate treffen sich mit Flüchtlingen
Kanada: Ureinwohner-Häuptling will Prinz William und Kate nicht sehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?