27.11.11 17:33 Uhr
 792
 

Bar in London installiert Videospiel-Urinale

"The Exhibit" ist eine Bar im Süden der englischen Hauptstadt London. Diese hat für die Gäste nun etwas besonderes installiert: High-Tech Urinale mit darüber befindlichem 12-Zoll-Bildschirm.

Wenn niemand das Urinal nutzt, läuft über den Bildschirm Werbung. Der Spiel-Modus wird erst aktiviert, sobald man dem Urinal näher kommt. Es gibt Spiele wie "On The Piste" oder "Clever Dick". Diese Spiele werden von den Urinal-Nutzern mit ihrem Urinstrahl gesteuert.

Die Pinkelspiele wurden von Gordon MacSween entwickelt, einen passionierten Wassertrinker. Außerdem würden die Urinale so deutlich sauberer gehalten, weil sich die Gäste amüsieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: London, Videospiel, Bar, Urinieren
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.11.2011 03:38 Uhr von iarutruk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die insulaner sind wirklich zurückgebliebene leute. wenn ich ein spiel mit dem pinkelstrahl steuern muss, soll das urinal sauberer bleiben. selbst bei geübenten spielepinkler wird das nicht der fall sein, denn das ein oder andere mal über den rand hinausschießen, siehe auch pc-spiele wie autorennen, da bleibst du auch nicht immer auf der straße.

ich sehe es eher so, dass bei anfänger das urinal sauber bleibt, da es nie getroffen wurde.
Kommentar ansehen
28.11.2011 11:30 Uhr von kritzz
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Der Partygag schlechthin: Sowas gehört in jedes Wohnzimmer, was ein Spass :D
Kommentar ansehen
30.11.2011 09:00 Uhr von S0u1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der Hammer :-P: Sowas installiere ich mir auf meinem eigenen Klo ^^

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?