27.11.11 16:30 Uhr
 190
 

Chicago: Flugzeug stürzt bei Sichtflug ab - Vier Tote

Vier Insassen starben bei einem Flugzeugabsturz in der Nähe der nordwestlichen Chicagoer Vorstadt "Crystal Lake" in den USA.

Das kleine Flugzeug hatte die Genehmigung auf "Sichtflug", dies bedeutet, der Pilot musste durch das Fenster schauen, um zu sehen, wohin er flog.

Die Cirrus-SR22 stand mit der Flugsicherung nicht in Verbindung. Sie war auf einen Flugverein in Indiana zugelassen. Die Wetterbedingungen in dem Gebiet waren bewölkt und regnerisch. Man weiß nicht, wo die Maschine startete oder welches Ziel sie überhaupt hatte.


WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Flugzeug, Absturz, Toter, Flugzeugabsturz, Chicago
Quelle: www.local12.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Berlin: Polizei wird nach Festnahme eines Jugendlichen von Mob attackiert
Schweden: Brandanschlag auf jüdische Gemeinde in Göteborg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.11.2011 16:06 Uhr von iarutruk
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
diese news ist so dermaßen schlecht, die quelle übrigens auch. sie storzt vor unwissenheit, daher von mir als ehemaliger pilot kein kommentar.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?