27.11.11 15:00 Uhr
 8.482
 

Groteske Galerie: Die hässlichsten Gaming-Tattoos aller Zeiten

Eine Spiele-Webseite hat eine Sammlung der hässlichsten Tattoos mit Spiele-Motiven zusammengestellt.

So hat sich ein Spieler Pac-Man auf den Hintern tätowieren lassen, während eine Frau ebenfalls ein Pac-Man-Motiv über ihren gesamten Oberkörper tätowieren ließ. Eine andere Frau hat ihre Schläfe mit einem Pac-Man-Tattoo verunstalten lassen.

Auch die Feuerblume von Super Mario hat sich eine Frau als Steiß-Tattoo in die Haut stechen lassen. Weitere Motive sind ein Quake-Tattoo im Dekolletee sowie der Konami-Code auf einem Frauenbauch. Mit dem Konami-Code erhält man in zahlreichen Spielen zusätzliche Leben und Waffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Session9
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Game, Tattoo, Galerie, Tätowierung, Pac-Man
Quelle: de.ign.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.11.2011 15:00 Uhr von Session9
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Krass, womit sich manche Leute ihren Körper verschandeln - schaut euch unbedingt die Quelle an.

Gerade im Gaming-Bereich gibt es so viele tolle Motive, aber wenn der Tätowierer noch dazu kein Talent hat...
Kommentar ansehen
27.11.2011 15:39 Uhr von iarutruk
 
+3 | -24
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.11.2011 16:58 Uhr von Kati_Lysator
 
+21 | -4
 
ANZEIGEN
@ autor & iarutruk
ihr seid schon experten. jeder kann sich tätowieren lassen, was er/sie will und gefällt. aber weil es euch nicht gefällt oder eventuell giftig ist, müsst ihr meckern. anstatt sich am leben mit all seinen möglichkeiten zu erfreuen, immer nur mimimimimimi.

[ nachträglich editiert von Kati_Lysator ]
Kommentar ansehen
27.11.2011 18:25 Uhr von sooma
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Kati-Lysator: SIC!

(Ich find die Feuerblume z.B. ziemlich klasse: http://de.ign.com/...)

[ nachträglich editiert von sooma ]
Kommentar ansehen
27.11.2011 19:19 Uhr von KingPiKe
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
@Kait /soma: Es geht wohl eher darum,dass die dort gezeigten Tattoos handwerklich eher schlecht gemacht sind, nicht um die Motive oder Tattoos generell.
Wenn ich mir die Biler angucke, sehe ich grumme Linien und schlecht gemachte Übergänge.

Das hat nichts mit meckern zu tun.
Kommentar ansehen
27.11.2011 21:47 Uhr von _Jen_
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Quake: Habe mit dem Spiel zwar gar nichts zu tun, aber das Symbol im Ausschnitt war doch nett^^
Kommentar ansehen
27.11.2011 22:00 Uhr von Schwertträger
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@kati_Lysator: Klar kann jeder sich tätowoeren lassen, was und wo er will. Auch das Wie ist relativ frei zu wählen.
Allerdings haben wir logischerweise auch das Recht. über ein evtl. nicht so weise ausgewähltes Motiv oder dessen schlechte Ausführung zu spotten.

Meckern würde ich das nicht nennen. Im Gegenteil, es ist, was Du forderst: Freues am Leben mit all seinen Möglichkeiten zu schlechtem Geschmack.

Es gibt sehr viele, sehr gelungene Tatoos. So wie es sehr viele gelungene Wohnungseinrichtungen, sehr viele gelungene Bilder und sehr viele andere gelungene Dinge. Noch viel mehr gibt es aber eben nicht gelungene Varianten aller möglichen Dinge.
Daran ändert sich auch nichts, wenn man noch so erfreut über das prinzipielle Vorkommen von Tatoos an sich ist.

Wenn man dann noch bedenkt, dass sehr viele Tatoos aus Trotz gestochen werden, um andere damit zu provozieren und ein "mach ich, wie ich will" zu senden



@sooma: Die Feuerblume über dem Hintern würde ich noch als Geschmackssache durchgehen lassen, wenn gleich ich gern die Botschaft wüsste, die der-/diejenige damit vermitteln möchte.

Ganz niedlich war die bunte PacMan Szene auf den Füssen. Dezent, verspielt, nicht brachial in den Vordergrund gerückt, wahrscheinlich mit einer Botschaft.

PacMan auf dem Decollete sah auch noch einigermaßen aus, ist aber als Aussagefläche nur nackt oder mit entsprechend abgestimmter Klamotte brauchbar.
Kommentar ansehen
28.11.2011 02:44 Uhr von iarutruk
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
noch viel ichtiger ist zu erwähnen, dass die haut ein organ ist. sie atmet. und durch großflächige tottoos ird diese organ beschädigt.

toll finde ich rückentattoos. sein träger kann es sich noch nicht einmal ansehen, was er den anderen zutraut anschauen zu müssen. das einzig tolle as ich an tottoos finde, dass diese leben.

mit der alterung der haut verändern sich auch die bilder und gottseidank zum nachteil des trägers.
Kommentar ansehen
28.11.2011 11:28 Uhr von n8kat
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ T-Master: das ist sowie bei den rauchern! die stören die nichtraucher doch auch nicht ;-)
Kommentar ansehen
28.11.2011 13:48 Uhr von iarutruk
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ich versuche es nochmals die leute die tattos tragen oder haben möchten (ich spreche von ganzkörpertattoos), die können dies ja tun. ich verweise ja nur auf die gefahren, die entstehen können. mehr nicht.

ich habe einen kumpel der hat sein unterarme auch voll zutattooviert und zwar farbig. der läuft seit monaten mit pflastern herum, an den stellen wo sie farbig sind. und die heilen einfach nicht mehr.
Kommentar ansehen
28.11.2011 13:54 Uhr von R4Z0R
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Kati u.a. Es ist ziemlich ambivalent jemandem vorzuhalten, er solle andere machen lassen was sie wollen, um ihm damit vorzuschreiben, was er machen soll, oder nicht?

Und viele von den Tatoos sind unschön anzusehen zumindest für mich, aber bei sowas gibts eben nur die eigene Meinung :)
Kommentar ansehen
28.11.2011 14:25 Uhr von iarutruk
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@sooma etwas schön zu finden ist immer eine persönliche geschmacksache. aber ich mit meiner meinung zur kunst finde ich dies primitive köperverschandelung.

die hat sich das tattoo wohl machen lassen, weil es "in" ist. was ist in 10 Jahren?

ihr müsst doch auch mal in die zukunft blicken und nicht nur das heute sehen. das trägt die ihren rest vom leben rum und wenn es ihr nicht mehr gefällt und sich dies weglazern lässt hat sie für den rest dort ein hautfleck der sich vom restlichen körper farblich und vernarbt abhebt
Kommentar ansehen
28.11.2011 17:46 Uhr von Sarkastomat
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@iarutruk: Du bekommst das Minusgeschwader hier nicht, weil du auf Gefahren hinweist, sondern weil du offensichtlich nicht viel Plan hast wovon du da eigentlich redest, und das Thema somit zweckentfremdest und übersteigerst.
Kommentar ansehen
28.11.2011 22:38 Uhr von iarutruk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@sqrkastomat also äußere ich mich jetzt zur news. ich finde alle tattoos hässlich
Kommentar ansehen
29.11.2011 14:52 Uhr von Sarkastomat
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@iarutruk: Mich wundert es ja beinahe, dass du sie nicht sogar für die schlechtesten aller Zeiten hältst ;)

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern beschließt nach 16-stündiger Debatte kontroverses Integrationsgesetz
Richard "Mörtel" Lugner schickte seiner Frau nach "Promi Big Brother" Kündigung
Donald Trump macht Burgerketten-Chef Andrew F. Puzder zu neuem Arbeitsminister


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?