27.11.11 11:59 Uhr
 216
 

Kino: Ken Watanabe spielt im Sci-Fi-Actionfilm "Akira" mit

Wie nun bekannt wurde, wird der Schauspieler Ken Watanabe in die Rolle des Colonel in der Comicverfilmung "Akira" schlüpfen. Eigentlich war für diesen Part Gary Oldman vorgesehen, doch dieser hat das Projekt verlassen.

Für die Rolle des Kaneda wurde schon Garrett Hedlund bestätigt. Regie wird Jaume Collet-Serra führen. Die Story basiert auf dem japanischen Manga von Katsuhiro Otomo.

Das Drehbuch stammt von Steve Kloves und spielt in New Manhattan, wo Banden regieren und Kämpfe toben. Die Aufnahmen starten wohl 2012.


WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Actionfilm, Manga, Gary Oldman
Quelle: www.cinefacts.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.11.2011 18:32 Uhr von MGafri
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Akira: Nach all den Änderungen, welche für die Hollywood-Produktion vorgenommen wurden, freue ich mich leider nur noch bedingt auf die Verfilmung.

Da kann auch Ken Watanabe nicht viel ändern ;)
Kommentar ansehen
01.02.2012 18:47 Uhr von GRIZZLY73
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die können sich nicht an das Orginal halten weil: Die können sich nicht an das Orginal halten weil die Testzuschauer dem Film nicht verstehen würden.
Dabei über sehen die Studios:
Die Orginal Enterprice (Star Trek) mit Kpt. Kirk hätte es nie an ein Testpuplikum vorbei Geschaft. Alleine das es dort den ersten gemischt "Rassigen" Fernseh Kuss gab ^^

Die Film Bosse halten ihre Kunden für dümmer als sie sind.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?