27.11.11 10:12 Uhr
 97
 

Verkehrsunfall tötet 30 Menschen in Ghana

Ungefähr 30 Menschen starben an Ort und Stelle, während mehrere andere am Samstag schwer verletzt wurden, als zwei Busse in Savelugu, einer Stadt in der Nähe von Tamale, zusammenstießen.

Ein Bus versuchte, ein Auto zu überholen und kollidierte frontal mit dem Gegenverkehr.

Beide Fahrer sowie die Insassen des überholenden Buses verstarben am Unfallort, die Verletzten wurden im Krankenhaus behandelt.