27.11.11 09:50 Uhr
 538
 

Grimassen-Alarm beim Eiskunstlauf: Webseite zeigt die abgefahrensten Grimassen

Im Eiskunstlauf herrscht Grimassen-Alarm, was eine bekannte Webseite nun beweist.

In einer Zusammenstellung sind die abgefahrensten Grimassen von Eiskunstläufern zu sehen. Mit dabei ist die amerikanische Eiskunstläuferin Rachael Flatt, die eine Pirouette zeigt und dabei das Gesicht verzieht.

In das Ranking der komischsten Grimassen schafften es unter anderem auch die Japanerinnen Haruka Imai und Mao Asada, die Russin Adelina Sotnikova, der Russe Artur Gachinski und der Kanadier Andrej Rogozin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sport, Alarm, Eiskunstlauf, Grimasse
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Biathlon-WM: Fünfte Goldmedaille für Laura Dahlmeier in Hochfilzen
Türkei bewirbt sich um die Fußball-Europameisterschaft 2024
Fußball-WM 2018: Russische Hooligans kündigen "Festival der Gewalt" an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Deutsche besonders pervers und fixiert auf Sex mit Kindern
Deutscher verkauft sein Sohn an Kinderschänder in Schweiz
Barcelona: 160.000 Demonstranten fordern die Aufnahme von Flüchtlingen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?