26.11.11 19:44 Uhr
 79
 

Bünde: Bewaffneter Raubüberfall auf Tankstelle - Räuber entkommt unerkannt

In Bünde wurde gestern Abend eine Tankstelle Ziel eines bewaffneten Räubers.

Dieser betrat gegen 22:30 die Tankstelle und forderte den Kassierer mit vorgehaltener Waffe auf, ihm das Bargeld aus der Kasse auszuhändigen.

Der Kassierer folgte den Anweisungen, der Räuber packte das Geld in eine Plastiktüte und konnte unerkannt entkommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Überfall, Räuber, Tankstelle, Raubüberfall
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Sechsjährige stirbt beinahe nachdem sie Liquid für E-Zigaretten trinkt
Miami: Schützen feuern in Menge bei "Martin Luther King Day"
Letzter, der Mond betrat: Astronaut Gene Cernan ist tot

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Weihnachtsessen": Düsseldorfer Zoll zieht 140 getrocknete Frösche aus Verkehr
Bild klagt gegen Focus Online wegen angeblichem Inhaltediebstahl
USA: Sechsjährige stirbt beinahe nachdem sie Liquid für E-Zigaretten trinkt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?