26.11.11 17:55 Uhr
 88
 

Rheda-Wiedenbrück: Betrunkener Autofahrer richtet immensen Sachschaden an

In Rheda-Wiedenbrück hat ein alkoholisierter Autofahrer mit seinem VW Golf einen immensen Sachschaden angerichtet.

Nachdem er einen Streifenwagen passiert hatte, bog er ab und gab Gas. Dabei verlor er die Kontrolle über seinen Wagen und rammte drei am Straßenrand geparkte Fahrzeuge.

Dabei entstand ein Sachschaden von rund 11.000 Euro. Eine Blutprobe wurde angeordnet sowie sein Führerschein eingezogen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Autofahrer, Betrunkener, Sachschaden, VW Golf
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer VW Golf im November
Warburg: VW Golf von unbekannten Dieben gestohlen
VW Golf ist der beliebteste Gebrauchtwagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer VW Golf im November
Warburg: VW Golf von unbekannten Dieben gestohlen
VW Golf ist der beliebteste Gebrauchtwagen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?