26.11.11 17:47 Uhr
 782
 

USA/Florida: Mann bestreitet, Freundin wegen Riesendildo im Bett verprügelt zu haben

Ein Mann aus Florida plädierte vor Gericht für nicht schuldig. Er soll seine Freundin geschlagen haben, während sie sich mit einem Riesendildo neben ihm im Bett vergnügte, was ihm den Schlaf raubte.

Seine Freundin (51) behauptete, dass der 53-jährige Jeffrey Bowers sie anschließend durchs Haus zerrte, ihr ins Gesicht schlug und sie hinaus warf.

Der Freund bestritt jedoch, sie geschlagen zu haben. Bowers gab an, dass der Streit begonnen habe, nachdem das Paar ins Bett ging. Er sagte, dass er "böse wurde, als er aufwachte" und sah, dass seine Freundin einen "großen Dildo zwischen ihren Beinen hatte". Er verbrachte zwei Wochen im Gefängnis.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Mann, Bett, Freundin, Prügel, Dildo
Quelle: www.thesmokinggun.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei
Ansbach: Während Mann Scheiben frei kratzt, fährt dreister Dieb mit Wagen davon

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.11.2011 20:08 Uhr von Tomasius
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wahrscheinlich hat der Mann den Dildo als mögliche Konkurenz für seine Beziehung angesehen.
Und er dachte, er zieht den "kürzeren", weil der Dildo länger war.
Kommentar ansehen
26.11.2011 20:16 Uhr von Marky
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Lass mich raten, der Dildo hatte die farbe schwarz ?

"Seine Freundin (51) behauptete, dass der 53-jährige Jeffrey Bowers sie anschließend durchs Haus zerrte, ihr ins Gesicht schlug und sie hinaus warf."

Die frage ist, steckte das Mopped bei der ganzen Aktion noch in Ihr drin ? :P

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?