26.11.11 14:36 Uhr
 3.579
 

Leserbrief: Statt Döner-Morde Weißwurst-Morde?

"Weißwurst-Morde aufgeklärt. Die türkische Polizei verhaftete drei türkische Nationalisten, die für die Morde an neun deutschstämmigen Kleinunternehmern verantwortlich sind. Zwei der neun Opfer besaßen in der Türkei einen Biergarten nach bayerischer Tradition."

Könnte so ein Artikel in der türkischen Presse stehen? Diese Frage stellte sich ein Leser der "OVB Online". Acht von den Neonazis getöteten Personen hatten einen türkischen Hintergrund. Halit Yozgat, das neunte Opfer betrieb ein Internetcafé.

Obwohl nur zwei der Opfer von den Neonazis Arbeiter in einem Imbisstand waren, wurde in der deutschen Presse oft der Ausdruck "Döner-Morde" verwendet. Man sprach sogar von einer "Halbmond-Mafia". Müsste man diesem Beispiel folgend, so der Leserbrief-Schreiber, jetzt nicht von "Bratwurst-Nazis" reden?


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BusinessClass
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mord, Rechtsextremismus, Döner, Leserbrief, Weißwurst
Quelle: www.ovb-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Grausam!: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind
Erfolgreichster YouTuber verarscht Fans und Presse
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.11.2011 14:47 Uhr von Rechthaberei
 
+10 | -43
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
26.11.2011 15:06 Uhr von jayjay2222
 
+8 | -8
 
ANZEIGEN
@Rechthaberei: "Immerhin besser als die andere Bezeichnung nach der Stadt Canakkale am Bosporus." ???

Welche Bezeichnung? Und seit wann ist Canakkale am Bosporus?? :))

Was das Thema betirfft..

Ich finde schon das so eine Schlagzeile auch in den türkischen Medien vorkommen kann und ich kenne diesbezüglich genug Beispiele. Dort gibt es auch Zeitungen o. TV Kanäle die nach Bild manier agieren.

Ansonsten finde ich das der Leserbrief voll ins Schwarze getroffen hat..
Kommentar ansehen
26.11.2011 15:07 Uhr von Nothung
 
+18 | -6
 
ANZEIGEN
eine News über einen Leserbrief?? .
Kommentar ansehen
26.11.2011 15:12 Uhr von ShyOne
 
+10 | -10
 
ANZEIGEN
ninoxx: wie dumm ist den der beitrag, naja von jemand der so ein kommentat abgibt kann man eigentlich nicht viel erwarten
erstmal sind wir hier nicht im kindergarten,nach dem motto : aber der christian hat doch angefangen, sondern um menschenleben.
außerdem war der erste mord in der bosporus serie im september 2000 also 7 jahre vor der schrecklichen tat in der türkei.
Kommentar ansehen
26.11.2011 15:38 Uhr von CrazyCatD
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
@rechthaberei: wie kommst du darauf das das Wort Kanake von dem Türkischen Ort Cannakale abstammt? Auch wier wenn man keine Ahnung hat sollte man lieber gar nichts schreiben als solch einen Mist.
http://de.wikipedia.org/...
http://de.wikipedia.org/...

[ nachträglich editiert von CrazyCatD ]
Kommentar ansehen
26.11.2011 15:55 Uhr von Bayernpower71
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
lasst meine Weisswürst in Ruhe ^^
Kommentar ansehen
26.11.2011 16:07 Uhr von Rechthaberei
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
@Crazy: Keine Ahnung vielleicht als Abkürzung von Canakkale, aber von dem Indianerstamm scheint das nicht abzustammen.
Kommentar ansehen
26.11.2011 16:08 Uhr von DerTuerke81
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
hoenipoenoekel: meinst du nicht das du ein klein wenig bisschen etwas am übertreiben bist

kannst die Weißwurst von Bayernpower71 ja mal probieren ;-)
Kommentar ansehen
26.11.2011 18:45 Uhr von fallobst
 
+6 | -7
 
ANZEIGEN
wie wärs: mit einer shortnews über einen shortnews-kommentar zu einer shortnews über einen leserbrief zu einem artikel?

oder einer shortnews über einen shortnews-kommentar zu einer shortnews über einen shortnews-kommentar zu einer shortnews über einen leserbrief zu einem artikel?


oder einer shortnews....

das wäre doch mal ein nettes business field, nicht wahr businessclass?
Kommentar ansehen
26.11.2011 19:43 Uhr von sicness66
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Schlimm: auf welchem Niveau das Thema angekommen ist...
Kommentar ansehen
26.11.2011 22:56 Uhr von Floetistin
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Rechthaberei: Ääähh.. wir Deutschen werden (vor allem von Engländern und Amis) immer noch "Krauts" genannt.
Kommentar ansehen
27.11.2011 01:48 Uhr von Floppy77
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@Rechthaberei: Les mal lieber hier:
http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
27.11.2011 05:25 Uhr von fallobst
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@ hoenipoenoekel: jetzt halt mal langsam den rand, junge. unglaublich, dass ich hier allen ernstes bayern und den "osten" (das ominöse gebilde in deinem hirn du pseudo-katzenlo-verschnitt) verteidigen muss, aber beides ist nicht im ansatz so schlecht wie ihr ruf. es gibt natürlich so einige dörfer, wo neo-nazis leider was zu kammelen haben. aber nicht mal ansatzweise so flächendeckend und schlimm wie du es darstellst. leipzig und dresden sind dafür hervorragende gegenbeispiele. nicht umsonst als perlen des ostens bezeichnet.

und bayern hat sicher ein paar alteingesessene bauern, deren geschwätz kein mensch versteht. aber gleiches trifft auf bauern im schwarzwald etc. zu. die meisten in bayern haben aber mit diesen hill-billy-verschnitten nix am hut, am wenigsten zum beispiel die franken du heinzblöd für arme. bayern und baden-würtemberg sind zur zeit seit jahrzehnten die haupteinzahler im länderfinanzausgleich für loser-teile deutschlands wie berlin. auch dort gibts viele vernünftige leute aber leider haushaltet dieses "bundesland" wie ein zugekokster affe mit nem stock...

also mund zu. ich habe sowohl in west als auch ost mittlerweile gelebt und es ist einfach nur dreist dort oder dort leute in den dreck zu ziehen, nur weil du ein ahnunglos bist wie ein stück holz... zu wenig liebe von der mama bekommen oder was ist los?

[ nachträglich editiert von fallobst ]
Kommentar ansehen
27.11.2011 12:29 Uhr von basusu
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Döner-Morde: Das Wort passt schon zu dieser degenerierten Gesellschaft.
Hat einen typischen Bild-Flair und die Bild ist der Spiegel des maroden Geistes dieses Landes.

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kindersex ade?: Manche Nazis würden gerne auch mal Sex mit einer echten Frau haben
Abartig: Deutschland/Tschehien - Deutsche kaufen Säuglinge für Sex!
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?