26.11.11 13:44 Uhr
 916
 

Wirtschaftskraft der Türkei: Platz 16 unter den Industrieländern

Die Türkei ist dank des enormen Wirtschaftswachstums der letzten Jahre mittlerweile unter den Industrieländern auf Platz 16. Wenn es nach dem türkischen Ministerpräsidenten Erdogan geht, soll das Land bis 2023 unter den ersten zehn Industrieländern ihren Platz haben. Ob dieses Vorhaben erreicht wird bleibt abzuwarten.

Experten von US-Bank Morgan Stanley prognostizierten für das kommende Jahr einen Wirtschaftswachstum zwischen 4,5 und 3,5 Prozent. Im Vergleich zum Euroraum wäre das ein schnelles Wachstum. Investoren machen sich allerdings über eine Überhitzung der Konjunktur Sorgen.

Trotz der weltweiten Schuldenkrise hat das Land mit 8,8 Prozent im zweiten Quartal ein hohes Wachstum verzeichnet. Im ersten Quartal ließ das Land mit elf Prozent sogar China hinter sich. Jedoch steigt auch das Handelsbilanzdefizit, das heißt das Land macht Schulden, weil es mehr importiert als exportiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BusinessClass
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Türkei, Schulden, Wachstum, Defizit, BIP
Quelle: www.faktwert.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen
Donald Trump lässt sich von Leonardo DiCaprio den Klimawandel erklären

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.11.2011 13:44 Uhr von BusinessClass
 
+19 | -17
 
ANZEIGEN
Natürlich hat alles seine positiven und negativen seiten. da die quelle sehr umfangreich ist konnte ich bei beiden punkten nur wenig darauf eingehen.
Kommentar ansehen
26.11.2011 13:52 Uhr von nennmichabi
 
+23 | -29
 
ANZEIGEN
jetzt kommen bestimmt die ganzen Anti-Türken und schreiben ihre neidischen Kommentare :)
Kommentar ansehen
26.11.2011 14:12 Uhr von shane12627
 
+26 | -14
 
ANZEIGEN
@nennmichabi: Warum sollte man als Bürger der viertstärksten Industrienation neidisch auf den 16. Platz sein?
Kommentar ansehen
26.11.2011 14:24 Uhr von Rechthaberei
 
+18 | -20
 
ANZEIGEN
Auf der Liste der Wirtschaftskraft pro Kopf ist: die Türkei auf Platz 66, noch hinter Weißrußland, Botsuana, Mexiko:

http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
26.11.2011 14:55 Uhr von Havocaveli
 
+15 | -12
 
ANZEIGEN
wok: Soviel scheiße habe ich lange nicht mehr gelesen.
Kommentar ansehen
26.11.2011 15:19 Uhr von ShyOne
 
+13 | -9
 
ANZEIGEN
helluser / zallando: diese news geht um die wirtschaft der türkei und nicht um irgendwelche google sachen und das thema hatten wir schon zig mal das jedesmal was anderes kommt je nachdem ob man childporn oder child porn schreibt

zur news:naja, hoffen wir mal nicht das die türkei zu übermutig handelt und dadurch eine 180 grad wendung kommt
Kommentar ansehen
26.11.2011 15:26 Uhr von ShyOne
 
+10 | -9
 
ANZEIGEN
ist das nicht ein wiederspruch: "und ich wollte nur mal ein dämpfer auf die ganzen Türkenbashing Lügen von "achsotoller-Wirtschaft" geben. "

ein dämpfer auf den türkenbashing lügen?
heeee, verstehe ich das nun richtig: du willst gegen die "öffentliche beschimpung" und lügen gegen die tükei angehen und ihnen einen dämpfer verpassen?

vielleicht sollte man keine fremdwörter benutzen wenn man die bedeutung nicht kennt

[ nachträglich editiert von ShyOne ]
Kommentar ansehen
26.11.2011 15:37 Uhr von ShyOne
 
+8 | -10
 
ANZEIGEN
wie meinte schon ein anderer user: die user hier sind überbringer der nachrichten und nicht die ersteller. wenn du dich über diese news beschweren willst dann melde dich bei der quelle.
und zum thema pump: zeig mir eine nation die nicht auf pump lebt. fast jeder lebt auf pump, sei es der leasing vertrag (ok, ist ja mieten) sei es finanzierung oder der dispo oder die kreditkarte oder der kredit fürs eigenheim.
und ja die türkei oder die türken leben auch auf pump.
sogar die menschen der größten wirtschaftmacht leben auf pump und wir haben gesehen was danach passiert ist.
aber du willst doch nicht die tükei mit den usa vergleichen ;)
Kommentar ansehen
26.11.2011 15:51 Uhr von Strassenmeister
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
@ ShyOne: Du musst das so sehen,früher sind Überbringer schlechter (oder falscher) Nachrichten geköpft worden.Also haben Konstantin und Co.heutzutage doch ein schön Leben.Ihre Nachrichten übertrieben positiv darstellen und sie werden dafür nicht bestraft.Was will man mehr.


Mit teilweise Ironie
Kommentar ansehen
26.11.2011 15:59 Uhr von Bayernpower71
 
+10 | -11
 
ANZEIGEN
Ratingagentur Fitch warnt die Türkei: da die SN-News dazu von mir ist will ich sie nicht verlinken. Also selber suchen bitte.


Passt so gar nicht zu dieser News.
Kommentar ansehen
26.11.2011 16:36 Uhr von K-rad
 
+14 | -10
 
ANZEIGEN
@Rechthaberei: Und hier eine aktuelle Tabelle der Länder nach Auslandsverschuldung :
Deutschland Platz 3 , Türkei Platz 28 ( http://de.wikipedia.org/... )
Kommentar ansehen
26.11.2011 17:11 Uhr von ShyOne
 
+8 | -8
 
ANZEIGEN
helluser: nicht dein ernst oder?

in Deutschland werden Kinderporno Webites Gehostet und in der Türkei Schauen sie sich die an, merkst du was? ^^

okey, die türken schauen sich kinderpornos an, das ist schrecklich und erschütternd aber nach deiner logik ist es anscheinend nicht schlimm wenn man diesen perversen die möglichkeit gibt diese videos zu sehen.man unterstützt dadurch diese kranke industrie und deswegen werden auch diese videos gedreht.

geh mal bitte zum arzt und lass dich checken.ein normal denkender mensch würde so etwas nicht von sich geben
wie krank ist ein mensch in seinem hass ,dass er so dumme und erbärmliche kommentare schreibt.
man muss sich schämen in einem land zu leben wo so ein pack so denkt

[ nachträglich editiert von ShyOne ]
Kommentar ansehen
26.11.2011 17:28 Uhr von nennmichabi
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
@Rechthaberei: der glaubt ja ernsthaft an Wikipedia
Kommentar ansehen
26.11.2011 19:02 Uhr von ElChefo
 
+4 | -8
 
ANZEIGEN
K-rad, thema: K-rad

Deine Zahlen zur Auslandsverschuldung sagen gar nichts aus. Fakt ist: Jeder kann sich nur die Schulden leisten, die er auch tragen kann. Mit der deutschen Wirtschaftskraft funktioniert das auch. Anderswo sieht das anders aus.


Thema:

...also, da dieses Portal, von dem die News stammt, durch eine Werbeagentur betrieben wird, würde ich da mal nicht so viel drauf geben. Eigentlich nichts. Was in etwa genausoviel ist, wie die Meinung des Autors.
Kommentar ansehen
26.11.2011 23:52 Uhr von Jolly.Roger
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Platz 16: immer noch?

Waren sie doch letztes Jahr schon.
Wenn sie Erdogans 12-Jahres-Plan halten wollen, müssen sie aber jedes Jahr mehr als 5 Prozent machen. So Jahre wie 2009 mit -5% sind dann natürlich blöd.
Ach ja, und alle anderen Länder vor ihen dürfen dann natürlich kein Wirtschaftswachstum mehr haben....

Solange jedoch die türkische Regierung mit diesem Wirtschaftskurs ins offene Messer rennt, braucht man sich über die Platzierung wohl wenig Gedanken machen.
Nachhaltige Wirtschaftspolitik sieht anders aus.
Kommentar ansehen
27.11.2011 02:34 Uhr von fakusaman
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Ergodan oder wie er heissen möge: Ist doch der grösste lügner und heuchler seit der gründung des
TC.s Er kann nur eins den Amis den schön sauberen aRsc. lecken und das Arme volk leidet während sein scheiss sohn in den staaten studiert super und wo sind die millionen von Euros
die er veruntreut hat von der Denizfeneri bleibt mir ja weg mit dem Diktator...ist doch immer das selbe mit denen ....
Kommentar ansehen
27.11.2011 04:15 Uhr von Xbatuz
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
auch eine nette Rangliste von 1-10: 1 Luxemburg 104.512 -5,51%
2 Norwegen 79.085 -2,65%
3 Katar 68.872 -1,77%
4 Schweiz 67.560 -1,60%
5 Dänemark 56.115 -5,68%
6 Irland 51.356 -7,37%
7 Niederlande 48.223 -2,68%
8 Vereinigte Arabische Emirate 46.857 -3,56%
9 Vereinigte Staaten 46.381 -3,28%
10 Österreich 45.989

Bruttoinlandsprodukt in US-Dollar Stand 2010.
Deutschland ist irgendwo zwischen 11 und 20, die Türkei nichtmal unter den Top 50. Die Türkei mag ( Einwohnerzahl, Erdbeben, Propagandanews !?) an 16. Stelle liegen, aber umgerechnet pro Kopf leisten sie erschreckend wenig. Nicht umsonst werden sie zu den upper-middle-income economies gezählt, daß ist die Liga Amerikanisch- Samoa, Ungarn, Polen und Libanon. Bei einem Beitritt der Türkei zur EU würde sich die Wirtschaftskraft dieser um 8% absenken.

[ nachträglich editiert von Xbatuz ]
Kommentar ansehen
27.11.2011 22:02 Uhr von ariyas
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Helluser: Thema verehlt? Hattest du keine gegenargumente?

Auf Platz 2 is die Türkei was Kinderpornographie googlen im Internet angeht?

Wow was das googlen angeht kann ich net beurteilen.
Besser googlen als Kinder schänden wie in Deutschland, ekelhaft grrrrrrr Platz 1 google aml bitte. Arme Sau du.

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?