26.11.11 13:07 Uhr
 916
 

Apple: Produktion eines Fernsehers ab Februar?

Die Gerüchte um einen Fernsehgerät von Apple verdichten sich zunehmend. Dabei ist dies nicht der erste Schritt des Konzerns in die TV-Branche.

Bisher machte Apple mit Macintosh TV und Apple-TV-Geräten erste Schritte in Richtung TV-Hersteller. Analysten zufolge soll bereits ab Februar der erste Fernseher produziert werden. Dieser soll in Zusammenarbeit mit Sharp entstehen.

Auch Google arbeitet gemeinsam mit Samsung an einem entsprechenden Gerät.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Chuck-Norris
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: TV, Google, Apple, Produktion, Gerücht, Februar
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden
BND will 150 Millionen Euro ausgeben, um Messenger wie WhatsApp zu entschlüsseln
Bei Netflix kann man nun auch Filme und Serien downloaden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.11.2011 13:19 Uhr von X2010
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
aha. und was soll das kosten? 15.000euro woa?
Kommentar ansehen
26.11.2011 14:07 Uhr von fUkAr
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
apple bleibt immer n apple....... n4m

[ nachträglich editiert von fUkAr ]
Kommentar ansehen
26.11.2011 14:22 Uhr von Aggronaut
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
ich werd mir nen lg: mit 3d in 55 zoll kaufen und davon kann selbst apple mich als fanboy nicht abhalten, selbst wenn siri und atv mit drin sein sollten.
das produkt wird apple typisch zu klein und presilich sehr hoch angesetzt sein.
Kommentar ansehen
26.11.2011 18:33 Uhr von hodenhornchen
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Also wenn die mit sharp bauen: also wenn die mit Sharp bauen kann das nichts werden können sie sich gleich mit LG zusammen tun also für mich sind und bleiben nur Philips oder Samsung Fernseher mit qualität LG und sharp haben zb nur eine Gray to Gray angabe bei den ms reaktionszeit Samsung dagegen gibt black to white an !