26.11.11 13:04 Uhr
 363
 

Lukas Podolski kritisiert die Lage beim 1. FC Köln

Nationalspieler Lukas Podolski beklagt sich öffentlich über die Situation bei seinem Heimatverein aus Köln. Bereits im Vorfeld wurde ein Wechsel von ihm nicht ausgeschlossen. Der Verein strebt derweil eine Verlängerung an.

Podolski zeigt sich nach der 0:3 Heimniederlage gegen Borussia Mönchengladbach nachdenklich. So seien seine Ziele andere als jährlich für den Klassenerhalt zu kämpfen.

Für eine Verlängerung des bis 2013 laufenden Vertrages fehlen ihm momentan die Alternativen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Chuck-Norris
Rubrik:   Sport
Schlagworte: 1. FC Köln, Lukas Podolski, Vertra