26.11.11 11:16 Uhr
 114
 

Berlin: Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble drängt auf europäische Fiskalunion

Wolfgang Schäuble, Bundesfinanzminister, drängt zur Beilegung der europäischen Schuldenkrise auf eine Fiskalunion.

Die Grundzüge einer solchen Fiskalunion sollen Anfang Dezember beim EU-Gipfel besprochen werden. Schäuble begründete die Fiskalunion mit der Durchsetzungsfähigkeit der Haushaltsziele in der europäischen Währungsunion.

Würden sich, so Schäuble, alle Euro-Länder beteiligen, wären die Ursachen der Schuldenkrise in Kürze beseitigt. Schäuble sprach sich in diesem Zusammenhang gegen kurzfristige Lösungsansätze aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: newsshi
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Wolfgang Schäuble, Eurozone, Bundesfinanzminister, Fiskalunion
Quelle: de.reuters.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Finanzminister Wolfgang Schäuble möchte Solidaritätszuschlag abschaffen
Boni-Streit: Josef Ackermann wirft Wolfgang Schäuble Anstandslosigkeit vor