26.11.11 11:16 Uhr
 113
 

Berlin: Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble drängt auf europäische Fiskalunion

Wolfgang Schäuble, Bundesfinanzminister, drängt zur Beilegung der europäischen Schuldenkrise auf eine Fiskalunion.

Die Grundzüge einer solchen Fiskalunion sollen Anfang Dezember beim EU-Gipfel besprochen werden. Schäuble begründete die Fiskalunion mit der Durchsetzungsfähigkeit der Haushaltsziele in der europäischen Währungsunion.

Würden sich, so Schäuble, alle Euro-Länder beteiligen, wären die Ursachen der Schuldenkrise in Kürze beseitigt. Schäuble sprach sich in diesem Zusammenhang gegen kurzfristige Lösungsansätze aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: newsshi
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Wolfgang Schäuble, Eurozone, Bundesfinanzminister, Fiskalunion
Quelle: de.reuters.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Boni-Streit: Josef Ackermann wirft Wolfgang Schäuble Anstandslosigkeit vor
Wolfgang Schäuble warnt vor einer neuen Finanzkrise
Wolfgang Schäuble nennt Kompromiss bei Bundespräsidentenkandidat "Niederlage"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.11.2011 12:31 Uhr von Katerle
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
wieso: darf der immer noch mitmischen, der sollte schon längst in rente sein ?!

es ist dem deutschen volk unzumutbar diese person jeden weiteren tag ertragen zu müssen

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Boni-Streit: Josef Ackermann wirft Wolfgang Schäuble Anstandslosigkeit vor
Wolfgang Schäuble warnt vor einer neuen Finanzkrise
Wolfgang Schäuble nennt Kompromiss bei Bundespräsidentenkandidat "Niederlage"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?