25.11.11 19:09 Uhr
 325
 

Österreich: Forscher erkunden in der Steiermark erstmalig ein 32km langes Höhlensystem

Eine Gruppe von Höhlenforscher erkundete zum ersten Mal ein bereits in den 1950er Jahren entdecktes Höhlensystem. Bis vor kurzem waren die Gänge in diesem System allerdings noch nicht als zugänglich bekannt gewesen.

Den sieben Forschern aus Graz und Eisenerz gelang es jetzt, die Verbindung von einer daneben befindlichen Höhle zu einen Nebengang ausfindig zu machen. Am letzten Wochenende entdeckten sie den Zugang zu diesem drittgrößten Höhlensystem, das 32 Kilometer Länge vorweist.

Über die dabei erlebten Eindrücke in den Höhlengängen berichteten die sieben Entdecker, dass sie Canyons, Wasserfälle und Schächte in der 20-stündigen Tour antrafen. Zwischendurch übernachteten sie in Biwaks.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Forscher, System, Steiermark, Erkundung, Höhlenlandschaft
Quelle: steiermark.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch" macht das Rennen
Himmelsfeuerwerk - Sternschnuppen in den nächsten Tagen
Mit diesen Tricks klappt Sex während der Periode

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.11.2011 19:09 Uhr von LuckyBull
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Schon irgendwie interessant das Erleben in Höhlen, die zuvor wahrscheinlich, oder besser: sicher noch niemals ein Mensch betreten hat. Stelle mir das unheimlich vor, denke aber, dass es gerade jetzt - wo es so trocken ist, nicht so gefährlich ist, als in Regenzeiten.
Kommentar ansehen
25.11.2011 22:22 Uhr von emilklopfenstein
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Ich staune und begreife nicht, wie die in so kurzer Zeit 32 km Höhlensystem erforschet und vermessen haben sollen/wollen. Und was soll "das drittgrösste" heissen? In der Steiermark, in Europa odr auf der Welt - bitte keine Hohlformeln verwenden.
Gleichwohl freue ich mich über die Tatsache der Erkundung und den Bericht.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kindersex ade?: Manche Nazis würden gerne auch mal Sex mit einer echten Frau haben