25.11.11 14:16 Uhr
 159
 

Metro eröffnet in der Türkei ihren 700. Großhandelsmarkt weltweit

In der Türkei eröffnete am Donnerstag Deutschlands größter Handelskonzern Metro weltweit den 700. Großhandelsmarkt.

Bei der Eröffnung erklärte Konzernvorstand Joel Saveuse, dass die Türkei der größte Wachstumsmarkt des Konzerns ist. Deshalb sind bis Ende 2012 mehr als 20 weitere Neueröffnungen geplant.

Der Handelskonzern profitiert vom wachsendem Tourismus und der schnell wachsenden Wirtschaft des Landes.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Manpower
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Türkei, Konzern, Eröffnung, Metro, Großhandel
Quelle: www.kanal8.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.11.2011 14:16 Uhr von Manpower
 
+4 | -12
 
ANZEIGEN
Die Planung von mehr als 20 weiteren Neueröffnungen bis Ende 2012, durch Deutschlands größtem Handelskonzern, zeigt, dass die Diskussion um eine angebliche Blasenbildung in der Türkei nur heiße Luft ist.
Kommentar ansehen
25.11.2011 15:17 Uhr von Konstantin.G
 
+5 | -9
 
ANZEIGEN
j.wankelbrecher: die 700te Metro ist nicht die erste in der Türkei. Es gab bereits vorher Metro.
Supermärkte gab es auch vor der Metro in der Türkei. Sag mal, du hast ja gar keine Ahnung über die Türkei.
Europas größtes Einkaufszentrum steht in der Türkei.
http://www.cafe-future.net/...

Horst Schneider, Direktor der Metro Gruppe in der Türkei, verkündete während eines Pressegesprächs in Gaziantep im Südosten der Türkei ein verstärktes Engagement seiner Gruppe in Anatolien. Neben vier neuen Metro Cash&Carry Markets würden auch Media Markt und Real neue Geschäfte eröffnen.

http://portal.wko.at/...

Seit 1990 in der Türkei operierend, konnte 2009 die Metro Gruppe einen Umsatz von EUR 1,327 Mrd erzielen. Alleine EUR 600 Mio seien auf Exporte zurückzuführen. Insg. 7.000 Personen waren Ende 2009 bei Metro in der Türkei beschäftigt. Bisher wurden EUR 700 Mio in die Türkei investiert. Weitere Investitionen seien geplant.

Aber dein Kommentar war schon witzig. Ich lache immernoch. Habe dir wegen deinem Unwissen ein Minus gegeben.
xD

[ nachträglich editiert von Konstantin.G ]
Kommentar ansehen
25.11.2011 15:21 Uhr von Konstantin.G
 
+4 | -9
 
ANZEIGEN
j.wankelbrecher, warum redest du über ein Land mit über den du nichts weißt?
Kommentar ansehen
25.11.2011 15:36 Uhr von Bayernpower71
 
+9 | -8
 
ANZEIGEN
Konstantin: http://de.wikipedia.org/...(Wortart)#Formen_der_deutschen_Artikel

das Land, nicht den Land, nur so zum Lernen
Kommentar ansehen
25.11.2011 15:40 Uhr von ShyOne
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
bayern: http://www.2xfun.de/...

übrigens hast mir meine frage in deiner news immernoch nicht beantwortet.

[ nachträglich editiert von ShyOne ]
Kommentar ansehen
25.11.2011 15:53 Uhr von Bayernpower71
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
ShyOne: normal jucken mich "Rächtshraibfechler" in Kommentaren nicht.

Aber beim Lobhudler mach ich da gerne mal eine Ausnahme. Der zeigt ja gerne mal zig-fach Türkei-Kritische News als falsch wiedergegeben an.

Und außerdem helfe ich ihm ja nur die deutsche Sprache besser zu beherrschen. Die Artikel der, die und das sind tatsächlich auch für manche Deutsche schwer (ich kenn da einen, da schämst dich wirklich).

btw. welche Frage? in welcher News? Bitte per PM, will ja nicht das du hier Werbung für meine News machst. ^^
Kommentar ansehen
25.11.2011 16:17 Uhr von Konstantin.G
 
+4 | -10
 
ANZEIGEN
@bayernpower

kommt davon wenn man 6 Sprachen spricht. Aber über sowas mit dir zu reden wäre Zeitverschwendung.

xD

@shinari

"Warum schmückst du dich eigentlich immer wieder mit fremden Federn? "

Wo denn ? Ich habe das uunzureichende Wissen eines Users ergänzt.

"Lässt deine Landsleute da unten die Wirtschaft nach oben wuchten und selbst hast du keinen Finger"

Aber aber, das weißt du doch garnicht. xD

"Verpisst haste dich, deinem Land den Rücken gekehrt, "

So nicht ganz richtig, wer viel in der Welt rumkommt und gelebt hat, für den ist soetwas kein Thema.

Naja, die übliche Polemik halt.


@j.wankelbrecher

"aber eine frage hätte ich noch, wird es in dem supermarket haselnüsse zum kaufen geben? ;))) "

Na sicher, ganz viele sogar. Stehst du auf türkische Haselnüsse oder warum erwähnst du gerade die?
Ich kann dir für deinen nächsten Einkauf die Königsnüsse aus der Türkei sehr empfehlen.

xD
Kommentar ansehen
25.11.2011 16:33 Uhr von Bayernpower71
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
Konstantin: 6 Sprachen, aber keine davon richtig oder wie soll ich das verstehen?

Neben Deutsch und Englisch ....

/Angebermodus on
kann ich noch Niederländisch lesen und verstehen
/Angebermodus off

Paar Brocken italienisch, spanisch und französisch bekomm ich auch noch hin. Und hey, ich kann auf Serbo-Kroatisch bis zehn zählen. Außerdem versteh ich Sächsich, Bayrisch und Fränkisch.

Das wären dann 10 Sprachen

[ nachträglich editiert von Bayernpower71 ]