25.11.11 14:08 Uhr
 2.951
 

USA: Auch elektronische Zigaretten sollen auf Flügen verboten werden

Nachdem weltweit ein strenges Nichtrauchverbot auf Flügen herrscht, hofften die Passagiere auf die elektronischen Zigaretten.

Doch die US-Luftfahrtverbände wollen nun auch den E-Zigaretten den Garaus machen und diese ebenfalls verbieten.

Auch wenn diese elektronischen Zigaretten das Passiv-Rauchen nicht fördern und oft bei der Rauchentwöhnung sogar helfen, lehnen die amerikanischen Airlines die E-Zigaretten strikt ab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Flugzeug, Zigarette, Airline, E-Zigarette
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab
Südkorea: Rekordstrafe von 30 Millionen Euro gegen VW wegen Irreführung verhängt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.11.2011 14:17 Uhr von Baron-Muenchhausen
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
Air Berlin verbietet es auch: Dafür habe ich keine Quelle, jedoch eigene Erfahrungen:

Mein Sitznachbar musste sie auf Verlangen der Stewardeusen ausmachen. Diskussion zwecklos. Dies war Anfang 2010.

[ nachträglich editiert von Baron-Muenchhausen ]
Kommentar ansehen
25.11.2011 14:35 Uhr von DerMaus
 
+31 | -9
 
ANZEIGEN
Was die Nichtraucher wohl zu so einem Nichtrauchverbot sagen...
Kommentar ansehen
25.11.2011 14:55 Uhr von Botlike
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
Ein Bekannter: hat auch so ein Ding, aber nimmt es im Flugzeug immer mit aufs Klo. Solange ist doch nichts dagegen zu sagen, schließlich brennt nix und gegen das Passivrauchen (da kommt ja eh kaum Dampf raus) hilft die Ventilation, die auf einem Flugzeugklo vorhanden sein sollte.
Kommentar ansehen
25.11.2011 15:18 Uhr von Abdul_Tequilla
 
+21 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe die Quelle gelesen und keinerlei Informationen über den Grund für dieses Verbot gefunden. Den wüsste ich aber gerne, weil es mir ansonsten schwer fällt, ein derartiges Verbot zu akzeptieren. Das wäre ja so, als würden die Fluggesellschaften sagen: Ab heute sind kurzärmlige Oberhemden tabu.
Kommentar ansehen
25.11.2011 15:25 Uhr von Sir.Locke
 
+8 | -8
 
ANZEIGEN
@Abdul_Tequilla: grund dafür dürfte sein, das viele diesre e-zgaretten immernoch gesundheitsschädliche dämpfe verbreiten (u.a. weiterhin nikotin zum teil). sie fallen halt nur nicht unter das nichtraucherschutzgesetz, weil dieses gesetz das verbrennen verbietet, aber nicht das verdampfen - eine gesetzeslücke... theoretisch kann und darf mit diesen e-zigaretten jederzeit und überall rauchen, solange der jeweilige hausherr nichts dagegen hat.

achso, das betrifft so deutschland, wird aber in den usa wohl eine ähnliche gesetzeslage haben.

[ nachträglich editiert von Sir.Locke ]
Kommentar ansehen
25.11.2011 15:30 Uhr von UICC
 
+1 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.11.2011 16:35 Uhr von Wumpp
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
lol: Bei Ryanair haben die Stewardessen die Teile verkauft, mit Ansage im Lautsprecher "Endlich im Flugzeug rauchen" :D
Kommentar ansehen
25.11.2011 18:05 Uhr von Rosi_Rosinchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ryanair: hat keine e-zigaretten... die haben nur similar smokeless cigarettes.. ^^
da nix qualmt, sich verfärbt oder verbraucht aussieht, muss man auf die uhr gucken um zu wissen, ob man wohl schon genug nikotin eingesaugt hat Oo...

falls es wen interessiert:
http://www.similarshop.eu/...

[ nachträglich editiert von Rosi_Rosinchen ]
Kommentar ansehen
26.11.2011 00:12 Uhr von Dracultepes
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Im Zug saß mal ein Herr einen 4er Sitz weiter und hat so ein Ding "geraucht". Hat man bis zu meinem Platz gerochen.

War aber wesentlich angenehmer als ne normale Zigarette, allerdings nichts was ich in 90 Min Zugfahrt dauernd um mich haben will. Und schon garnicht auf längeren Flügen.
Kommentar ansehen
26.11.2011 02:47 Uhr von AdiSimpson
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@drucaltapes: normalerweise riecht man da fast nichts. es gibt ja auch unzählige geschmackssorten, der dampf verflüchtig sich innerhalb von 15 sekunden. ich empfinde penetrante düfte aus dem douglas regal viel störender, den sie verfliegen nicht und man muss vielleicht stunden daneben sitzen.
aber bei sowas regt sich keiner auf, hat ja nix mit dem bösen rauchen zu tun.
Kommentar ansehen
26.11.2011 13:29 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@adi: " ich empfinde penetrante düfte aus dem douglas regal viel störender, den sie verfliegen nicht und man muss vielleicht stunden daneben sitzen. "

Oh ich auch.Leute die noch nie eine Dusche von innen gesehen haben sind auch schlimm. Aber deswegen muss ich die E-Ziggis ja nicht toller finden.

"hat ja nix mit dem bösen rauchen zu tun."
Es ist nicht Gesundheitsschädlich. Und doch man regt sich drüber auf. Aber was willst du machen? Es sind nunmal leider nicht alle Menschen gut erzogen. Sonst wären solche Verbote garnicht nötig.
Kommentar ansehen
26.11.2011 17:44 Uhr von Azureon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Typischer Fall von Pauschalaktionismus. Völlig normal wenn man sich mit der Materie nicht auskennt. Ich rauche ebenfalls so ein Ding und es hat mit Zigaretten soviel gemeinsam wie ein Auto mit einem Stabmixer.
Kommentar ansehen
05.12.2011 18:07 Uhr von ChRiSsTyLeR
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
[Ironie]
Man sollte diese E-Zigaretten generell verbieten, weil sie der Tabaklobby in einigen Jahren Milliardenverluste bescheren werden.
Genauso wie alkoholfreie Getränke! Sauerei!
[\Ironie]

Würde mich zumindest nicht wundern...
Kommentar ansehen
07.12.2011 13:47 Uhr von Schwertträger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Adi Simpson: >ich empfinde penetrante düfte aus dem douglas regal viel störender, den sie verfliegen nicht und man muss vielleicht stunden daneben sitzen.
aber bei sowas regt sich keiner auf, hat ja nix mit dem bösen rauchen zu tun.<


Natürlich rege ich mich da auf.
Sich übermässig mit Parfüm einzudieseln und den Geruchssinn der Umgebenden zu überreizen, ist ebenso unhöflich und unverschämt, wie den Sitznachbarn (und die mittlere Umgebung) mit Zigarettenrauch einzunebeln.

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?