25.11.11 11:58 Uhr
 111
 

New York: Riesen-Spiderman bei Thanksgiving-Parade über Manhattan

Sieht man in New York plötzlich überdimensionale Figuren durch die Hochhäuserschluchten von Manhattan ziehen, dann ist wieder die traditonelle Thanksgivig-Parade des Kaufhauses Macy´s angesagt.

Diesmal flog über den Köpfen der ca. 3,5 Millionen Zuschauer ein riesengroßer Spiderman. Aber auch andere bekannte Gestalten aus der Comic- und Fernsehwelt waren zu bewundern.

Die Parade fand zum ersten Mal 1942 statt, doch statt aufblasbarer Comichelden liefen damals echte Tiere durch die Straßen New Yorks: Kamele oder gar Elefanten.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: New York, Parade, Thanksgiving, Manhattan
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Sängerin Beyoncé stoppt Biermarke namens "Bieryoncé"
New York: Selbstmordattentäter wollte US-Angriffe auf IS-Ziele rächen
New York: Explosion wohl Terrorakt (Update)

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Sängerin Beyoncé stoppt Biermarke namens "Bieryoncé"
New York: Selbstmordattentäter wollte US-Angriffe auf IS-Ziele rächen
New York: Explosion wohl Terrorakt (Update)


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?