25.11.11 11:52 Uhr
 278
 

Lieferservice: Pommes beliebter als Pizza

Ein Internetservice hat über 80.000 Bestellungen ausgewertet und eine Top 10 Liste der beliebtesten Bestellungen erstellt. Obwohl gleich fünf Mal die Pizza vertreten ist, ist der Spitzenreiter vollkommen unerwartet die Pommes Frites.

Die Auswertung ergab auch eine sehr ungleiche Verteilung von Vegetariern in Deutschland. Während in der Hauptstadt mit über 60 Prozent die vegetarischen Gerichte überwiegen, sind in Hamburg nur knapp 30 Prozent fleischlos.

Die Bestellung von Fast Food ist bei dem Portal Online möglich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Chuck-Norris
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Internet, Pizza, Lieferservice, Pommes Frites
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.11.2011 12:13 Uhr von Noseman
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Na tolle Überschrift: Wenn 5 der ersten zehn Pizzen sind, dann ist das so, als wenn im 5000-m-Lauf mal kein Äthiopier oder Kenianier Sieger wird, sondern ein Ami, und man dann sagt "Amis sind schneller als Afrikaner".

edit: zumal Pommes oft lediglich als Beilage bestellt worden sein dürfte.

[ nachträglich editiert von Noseman ]
Kommentar ansehen
25.11.2011 12:49 Uhr von nonotz
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
unverständlich: hat schon mal einer Liefer-Pommes probiert? total lätschig, kann ich genausogut welche vom MC oder BK holen und 2 tage vor verzehr im kühlschrank lagern
Kommentar ansehen
25.11.2011 13:18 Uhr von Katerle
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
pommes: bereitet man am besten selbst zu

ist keine große arbeit und schmecken tut es auch besser
und ne pizza zu belegen und dann selbst backen
macht auch riesenspaß und man weiß auch was man da so isst

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?