25.11.11 11:47 Uhr
 396
 

Wegen Hundetötungen: Nina Hagen sagt Konzert in Ukraine trotz drohender Strafe ab

Popsängerin Nina Hagen ist empört über die massenhafte Tötung von Hunden im Vorfeld der Fußball-Europameisterschaft 2012 in der Ukraine. Deshalb hat sie auch ein Konzert abgesagt, das in der Ukraine stattfinden sollte.

Dass sie das Konzert sowieso absagen musste, weil sie krank ist, lässt sie nicht als Minderung ihres Protestes gelten: "Es ist sogar so , dass mir mit einer KONVENTIONALSTRAFE GEDROHT wird in der Ukraine, weil ich mein Konzert morgen absage !"

Auch wenn sie nicht krank wäre, würde sie mit einer Absage gegen die Tierquälerei protestieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Strafe, Konzert, Ukraine, Nina Hagen
Quelle: www.hamburg-prominent.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Red Hot Chili Peppers-Sänger Kiedis über Nina Hagen: "Sie war meine sexuelle Mentorin"
Yanis Varoufakis: Ich verehre Nina Hagen
Nina Hagen wird 60: "Seit mehr als zehn Jahren fasse ich keinen Mann mehr an"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.11.2011 12:01 Uhr von culturebeat
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ganz toll! http://www.hna.de/...

Sie kann ja stattdessen ein Konzert in Rumänien geben:
http://diepresse.com/...
Kommentar ansehen
25.11.2011 12:23 Uhr von Lichqueen
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Sie setzt Zeichen. Danke dafür.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Red Hot Chili Peppers-Sänger Kiedis über Nina Hagen: "Sie war meine sexuelle Mentorin"
Yanis Varoufakis: Ich verehre Nina Hagen
Nina Hagen wird 60: "Seit mehr als zehn Jahren fasse ich keinen Mann mehr an"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?