25.11.11 11:43 Uhr
 4.109
 

Ende einer Legende: Nach 18 Jahren Bauzeit wird der Wiesmann MF3 eingestellt

Das Ende einer Legende steht unmittelbar bevor. Nach langen 18 Jahren endet nun die Produktionszeit des Wiesmann MF3.

Dieser wurde von Anfang an von einem BMW Sechszylinder mit 343 PS befeuert. Da es diese Maschine nun bei BMW nicht mehr gibt, endet auch die Produktion des MF3. Das teilten die Dülmener nun mit.

Zum Abschied wird es noch eine 18 Exemplare umfassende Sonderserie geben. Diese 18 Exemplare haben jeweils spezielle Farbkombinationen und einen eigenen Namen.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Ende, Legende, Bauzeit, Wiesmann
Quelle: auto-presse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW: Rückruf von Touareg 3.0 Euro 6 wegen Abschaltsoftware
VW-Bullis werden wegen Abgasproblemen nicht ausgeliefert
USA: Deutscher VW-Manager in Abgas-Skandal zu sieben Jahren Haft verurteilt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.11.2011 13:06 Uhr von stoniiii
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Ein wunderschönes Auto is das!
Kommentar ansehen
25.11.2011 14:27 Uhr von Morbid.M1
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
schade eins meiner Traumautos ....
Kommentar ansehen
26.11.2011 14:13 Uhr von Maglion
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Warpilein2 und wieso laberst Du hier so einen Müll, wenn Du keine Ahnung hast und Dich das Thema auch nicht interessiert?
Du könntest vorher wenigstens 2 Minuten googeln, um Dich nicht zu blamieren.
Kommentar ansehen
27.11.2011 11:02 Uhr von mAdmin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
343ps seit 18 jahren? alsooo, den motor gibt es eigentlich erst seit 2000 im bmw sortiment, darum ist die begründung bissi strange :D

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Munitionsfund in Tiefgarage Nähe Weihnachtsmarkt und Moschee
Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?