25.11.11 10:59 Uhr
 370
 

Nach "Dr.House": Hugh Laurie will TV-Karriere beenden

Die Nachricht ist wahrscheinlich ein Schock für alle Fans: Wenn die Serie "Dr. House" ein Ende findet, will Hugh Laurie seine TV-Karriere an den Nagel hängen. Als Begründung sagt er: "Ich kann mir nicht vorstellen, dass es eine andere Serie wie diese geben wird."

Ganz aus dem Show-Geschäft will sich der"Dr. House"-Star aber nicht zurückziehen: "Ich denke, ich werde mich gleichermaßen für das Schreiben, Regie führen und Produzieren oder irgendetwas anderes begeistern. Ich finde das alles faszinierend.", so der 52-Jährige.

Bis es soweit ist, steht der smarte Schauspieler aber noch bis April für die achte Staffel "Dr. House" vor der Kamera.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Annaberry
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Karriere, Dr. House, Hugh Laurie
Quelle: www.fernseher.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.11.2011 11:05 Uhr von B.Winter
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schade: Ich könnte ihn mir schon in anderen Rollen vorstellen. Gerade im Filmbereich. Das Video in der Quelle ist mir neu, wusste gar nicht das er so ein Talent besitzt. RESPEKT

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?