25.11.11 06:13 Uhr
 6.787
 

78-jähriger Oma über 50 Mal ins Gesicht geschlagen - "kein Haftgrund"

Renate K. ist 78 Jahre alt und betreibt einen Kiosk. Doch gegen neun Uhr morgens wurde sie von einer Person mit Maske "auf den Boden" befördert und ihr dann "etwa 50-mal ins Gesicht" geschlagen.

Weiterhin erzählt das Opfer, dass der Täter auch mit dem Fuß auf ihre Organe trat. Währenddessen standen zwei weitere Komplizen Wache. Nachdem ersterer die Oma zusammengeschlagen hatte, stahlen die insgesamt fünf Räuber ungefähr 20 Zigarettenschachteln und türmten.

Doch die kriminelle Bagage konnte von der Polizei schnell gefasst werden. Diese sind alle 14 Jahre alt. Der eine kam erst vor kurzem aus Bosnien nach Deutschland. Die anderen Räuber gehen auf Haupt- und Förderschulen. Die Staatsanwältin Claudia Krauth sieht jedoch "kein[en] Haftgrund."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: H311dr1v0r
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jugendliche, Überfall, Gesicht, Oma, Kiosk
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Mann

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

75 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.11.2011 06:43 Uhr von pascal.1973
 
+93 | -14
 
ANZEIGEN
lassen wir hier: mal die nationalität weg das was sie da gemacht haben ist einfach nur assich und wieder mal typisch für deutsche rechtsprechung(vorgehensweise).
Kommentar ansehen
25.11.2011 07:01 Uhr von TeleMaster
 
+121 | -23
 
ANZEIGEN
...kam erst vor kurzem nach Deutschland...

Wahnsinn. Einfach nur noch wahnsinnig. Irgendwann knallt es wieder in Deutschland. Die Wut baut sich mit jedem dieser kriminellen Kulturbereicher täglich ein wenig mehr auf.
Kommentar ansehen
25.11.2011 07:09 Uhr von saber_
 
+98 | -12
 
ANZEIGEN
man koennte ihn wieder direkt retour nach bosnien schicken... und zum abschied 50 mal ins gesicht schlagen
Kommentar ansehen
25.11.2011 07:11 Uhr von d-fiant
 
+29 | -19
 
ANZEIGEN
"Oma": Die Oma ist das nur für Ihre Enkel.

Für alle anderen, auch für Dich, Autor: "Seniorin" oder "ältere Dame".
Kommentar ansehen
25.11.2011 07:31 Uhr von BlauerFritz
 
+26 | -9
 
ANZEIGEN
Es tut mir leid aber es muss einfach raus:
"Ah sehr schön neue Fachkräfte bei der Arbeit"

Meiner Meinung nach ein Ausdruck dessen das die Ausländerpolitik der Letzten Jahre so was von daneben gegangen ist. (neben vielen anderen Themen) Blind einfach jeden hier herzu holen ohne Prüfung ist absoluter Schwachsinn. Andere Länder können das doch auch anders. Hier stimmt doch was nicht wenn mich selbst anständige Ausländer ansprechen und mir sagen das "Samthandschuhe das Problem noch verschärfen". In einem Bericht den ich vor einiger Zeit zu dem Thema gesehen habe meinte ein Straftäter dass man keinen Respekt vor Deutschland haben kann und dass diese lasche art geradezu eine Einladung ist. Wie Wild muss das noch kommen das sich die Leute mal besinnen?

Zur News: Einfach abartig ... Aber was die Staatsanwaltschaft da macht will auch nicht in meinen Kopf. Was ist mit Abschreckung? Was ist mit den Opfern? Was ist mit der Wirkung die solche Urteile auf krass Rechts eingestellte hat? Das gibt doch immer mehr Zulauf bis es auch hier knallt. Es ist alles total verkorkst. Aber um das alles wieder etwas gerade zurücken müssten die Politiker ja für ihr Geld hart arbeiten.
Kommentar ansehen
25.11.2011 07:31 Uhr von Johnny Cache
 
+47 | -5
 
ANZEIGEN
Puh, da hat die alte Dame noch mal richtig Schwein gehabt daß sich der junge Mann nicht die Hand gebrochen hat, sonst wäre sie aber so richtig dran gewesen...
Kommentar ansehen
25.11.2011 07:34 Uhr von BlauerFritz
 
+25 | -7
 
ANZEIGEN
@saber_: "man koennte ihn wieder direkt retour nach bosnien schicken... und zum abschied 50 mal ins gesicht schlagen "

Mein Vorschlag:
Evtl. könnten wir ja mit der Türkei oder ähnl. Ländern ein abkommen schließen das wir unsere eigenen Assis direkt mit Exportieren oder zumindest den Strafvollzug in der Türkei als Dienstleistung einkaufen. Ich hätte da vollstes Vertrauen in die Türkischen Beamten. ;)
Kommentar ansehen
25.11.2011 07:40 Uhr von xyr0x
 
+31 | -8
 
ANZEIGEN
Die alte Frau ist durch Ihr Gewerbe Steuerzahlerin und finanziert sicherlich schon seit Jahren den Staat durch Steuern mit.

Nun kommt ein 14jähriger Bubie aus Bosnien lebt höchst wahrscheinlich von Hartz4 und hat das Recht die Frau mit die in quasi Ernährt mit seinen Freunden (Egal ob Wache stehen oder nicht) zu schlagen?

Die Staatsanwältin gehört direkt gekündigt und in die Psychatrie eingewiesen. Den kleinen direkt nach Bosnien ins Kinderheim und die anderen 2 direkt 3 jahre einsperren.
Kommentar ansehen
25.11.2011 07:53 Uhr von derzyniker
 
+8 | -47
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.11.2011 08:01 Uhr von Reklamations-Kantolz
 
+1 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.11.2011 08:05 Uhr von Metalian
 
+1 | -10
 
ANZEIGEN
80 oder 78? Was denn jetzt?
Kommentar ansehen
25.11.2011 08:06 Uhr von xyr0x
 
+36 | -19
 
ANZEIGEN
Viele kennen die NPD doch auch nur aus den Medien die von CDU,CSU,SPD gelenkt werden.

Natürlich wird da über die NPD nichts positives rauskommen.
Ich bin NPD-Wähler und stehe dazu. Das hat nichts mit Rechtsradikalismus zu tun. Das bin ich keines weges, denn dazu habe ich zu viele "integrierte" Freunde.

Aber die Vorstellungen der NPD sind gut. Und da rede ich nicht über "Ausländer raus". Aber gerade bei "nicht" integrierten oder anderweitig auffälligen Ausländern bin ich der Meinung man sollte diese direkt zurück schicken. Das halte ich nicht für Rechtsradikalismus sondern sehe das als Schutz des deutschen Volkes und der Ausländer die sich hier integriert haben und gerne hier leben.

Die NPD hat und hatte zu keiner Zeit vor "ALLE" Ausländer abzuschieben. Man muss bei denen nur richtig hinhören und das verstehen.

Am Ende ist sowieso alles rechtsradikaler Abschaum sobald man nur irgendetwas "gegen" einen Ausländer sagt. Egal in welcher Form. z.B. Mein nachbar Murat kümmert sich nicht um Arbeit, so ein Schmarozer. Bin ich deswegen Rechtsradikal?
Kommentar ansehen
25.11.2011 08:19 Uhr von shadow#
 
+13 | -10
 
ANZEIGEN
Die geistige Elite hat wieder zugeschlagen Einsperren und den Schlüssel wegwerfen!
Gerade für solche Fälle sollte man irgendwo einen Internats-Knast aufmachen: Entlassung nur gegen guten Schulabschluss.
Kommentar ansehen
25.11.2011 08:39 Uhr von JesusSchmidt
 
+9 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.11.2011 08:43 Uhr von ToH
 
+16 | -7
 
ANZEIGEN
typisch bild: typisch Bild, typisch Hell, typisch "ich hab keine Ahnung und pöbel trotzdem mal gegen das Rechtssystem", typisch shortnews halt...

Bei der Frage, ob ein Haftgrund besteht, oder nich, gehts darum, ob mal die Täter BIS ZUR HAUPTVERHALNDLUNG innen Knast stecken soll, oder nich. Das geht nur dann, wenn für die Täter Fluchtgefahr oder Verdunklungsgefahr o.ä. besteht (Als Breno damals wegen Fluchtgefahr in U-Haft genommen worden is, haben sich noch alle drüber aufgeregt...).
Da man in Deutschland (zum Glück) noch als unschuldig gilt, bis ein Gericht (nicht der Staatsanwalt oder die Polizei) die Schuld festgestellt hat, isses darüber hinaus nicht möglich, jemanden vor einem rechtskräftigen Urteil innen Knast zu stecken. Daher sagt diese News NICHTS darüber aus, was mit den Tätern nach der Hauptverhandlung passiert. Da es sich bei der Tat um einen (wahrscheinlich schweren) gemeinschaftlichen Raub handelt, tippe ich auf 2-3 Freizeitarreste oder Jugendarrest, je nach dem, wie der Richter so drauf is.

So und nu her mit den Minussen (wie konnte ich es auch nur wagen, Irrtümer über das Rechtssystem aufzuklären und Licht ins Dunkel einer populistischen Bildnews zu bringen...)
Kommentar ansehen
25.11.2011 08:48 Uhr von dziebel
 
+23 | -5
 
ANZEIGEN
was zur hölle?! "Der eine kam erst vor kurzem aus Bosnien nach Deutschland."???
als ich das gelesen hab, kam mir n bissl kotze mit hoch!
lösung?
ganz einfach: den kleinen pisser schnappen, 50mal inne fresse hauen und dann direkt nach bosnien abschieben! sowas brauchen wir hier nich in deutschland!

bitte nich falsch verstehen: ich hab nichts gegen ausländer, aber bei sowas bekomm ich nen hals!
Kommentar ansehen
25.11.2011 08:48 Uhr von ziczac007
 
+6 | -13
 
ANZEIGEN
schaut erstmal auf die Quelle!!!! gebe ToH recht!
die Quelle ist die BILD-Zeitung. Und wie man in den Kommentaren hier sehr schln sieht "bilden" die gerade unsere Meinung.
Kommentar ansehen
25.11.2011 08:48 Uhr von Wompatz
 
+8 | -24
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.11.2011 08:59 Uhr von derzyniker
 
+6 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.11.2011 09:06 Uhr von Bender-1729
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
Es gibt eben Vorurteile die sind gar keine.
Kommentar ansehen
25.11.2011 09:10 Uhr von RoB-D
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
Die: Sofort Abschieben !!! Raus so mus gehandelt werden sieht man doch direkt das aus denen nix wird und das die mit 5 man auf ne arme frau gehen ist armselig feige schwach und dumm... Die Staatsanwältin soll sich mal am Kopf packen und die einbuchten ! Immer diese Idioten die was zusagen haben genau deshalb artet so ein mist ständig aus wegen solchen unfähigen menschen Pack
Kommentar ansehen
25.11.2011 09:16 Uhr von xyr0x
 
+15 | -7
 
ANZEIGEN
geeeenau :) und Ihr 2. heißt das ganze gut. Meinetwegen können noch mehr Menschen aus Bosnien kommen. Vielleicht aber wird einer von euch einmal Opfer? Wer weis... und dann lass dir bitte "Immer wieder gerne mit mir" auf die Stirn tätowieren und überreiche dem Täter den Blumenstraß.

Heuchler. Es ist einfach Fakt das diverse Gruppen sich hier nicht integrieren können und die gehören raus.
Sozialschmarozer kosten uns Geld, Gefängnissaufenthalte kosten uns Geld und so weiter und so vort. Und Ihr 2 seit sicherlich die ersten die gerne Steuern dafür zahlen.

Dieses Thema wurde bereits in harmloser Form auch von anderen Parteien angesprochen. Nur wenn die NPD das sagt dann passt das halt mal wieder nicht.

Ich bin nicht Rechts und kann dennoch die NPD wählen !!!
Es gibt ebenso Linke, Piraten u.a. die ebenso nicht viel von Schwulen halten. Ich kann mir ganz gut vorstellen das ihr solche RTL-Anbeter seit und euch eurer Gedankengut von RTL und Konsorten einflösen lässt.

[ nachträglich editiert von xyr0x ]
Kommentar ansehen
25.11.2011 09:30 Uhr von napster1989
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
"Im namen des Volkes": warum wird das Volk nie nach einer gerechten strafe gefragt? für solche fälle wäre ne abstimmung super ...
Kommentar ansehen
25.11.2011 09:33 Uhr von xyr0x
 
+14 | -5
 
ANZEIGEN
@cortexiphan. Haupttäter = Bosnier
Die anderen 4 werden von der Nationalität nicht erwähnt. Und wenn es Deutsche sind dann 3 Jahre wegsperren.

Jeder muss seine Strafe bekommen. Ich verstehe nicht wie Ihr so eine tat gutheißen könnt... Meine Gedanken kann ich garnicht schriftlich hier erwähnen...
Kommentar ansehen
25.11.2011 09:43 Uhr von Bayernpower71
 
+9 | -9
 
ANZEIGEN
@wompatz: hast ein Minus von einem bekennenden CSU-Wähler bekommen. Bitteschön ^^

Refresh |<-- <-   1-25/75   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heinz Buschkowsky: Viele Flüchtlinge "stammen aus brutalo-patriarchalischen Gesellschaften"
Die Mumie 2017: Erster Trailer zum Reboot
Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?