24.11.11 16:32 Uhr
 32
 

Schweiz: Wachstumsprognose wird gesenkt

Ökonomen der Bank Credit Suisse korrigieren ihre Prognosen zum Wachstum der schweizer Wirtschaft. Für 2012 rechnen sie mit einem Wachstum von 0,5 Prozent. Ursprünglich waren sie von zwei Prozent Wachstum ausgegangen.

Für dieses Jahr bleibt Credit Suisse bei der Erwartung von 1,9 Prozent Wachstum. Seit September ist die Lage bei den Hauptabnehmerstaaten von schweizer Produkten schwieriger geworden. Das gilt insbesondere für Deutschland. Die Schweiz, so die Bank, befinde sich im Sog der Euro-Schuldenkrise.

Die Konjunktur in der Schweiz, so Credit Suisse, wird weiterhin von stark zunehmenden Bauinvestitionen (Zuwachs 1,5 Prozent) sowie dem privaten Konsum (Zuwachs 1,1 Prozent) gestützt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: newsshi
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Schweiz, Konsum, Credit Suisse, Wachstumsprognose
Quelle: www.nzz.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?