24.11.11 16:03 Uhr
 176
 

Kanada: Nova Scotia gräbt sich aus dem ersten starken Schneesturm heraus

Heftige Schneefälle in dem östlichen und südlichen Neufundland hat die meisten Schulen und Geschäfte veranlasst, geschlossen zu bleiben.

Aufräumarbeiten werden fortgeführt, nachdem ein heftiger Schneesturm Nova Scotia mit schwerem, nassen Schnee eingedeckt hatte.

"Environment Canada" sagte, dass 34 Zentimeter Schnee am Mittwoch in Halifax fielen. Greenwood bekam 36,8 Zentimeter, doch Sydney hat am meisten Schnee abbekommen mit 40,4 Zentimetern. Das sprengt den bisherigen Rekord vom 23. November für diese Gemeinden.


WebReporter: FrankaFra
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kanada, Wetter, Schnee, Schneesturm
Quelle: www.huffingtonpost.ca

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Kannibalen-Pärchen verspeiste 30 Menschen
Ozeanien: Pazifikinsel Ambae von Vulkanausbruch bedroht
Wien: Sechs Flüchtlinge auf zehn Quadratmetern - Syrische Vermieter vor Gericht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.11.2011 16:03 Uhr von FrankaFra
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Memories....
Ach wie schön es ist, der gute Schneesturm, eingeschneit, alle arbeiten mit.
Das stärkt, zumindest in Dörfern, das Zusammengehörigkeitsgefühl. Und die Kids haben auch Spaß.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Kannibalen-Pärchen verspeiste 30 Menschen
Israel: AfD sei ein "Warnsignal für Israel und das jüdische Volk"
Zigaretten, Alkohol etc.: 18,4 Milliarden Steuern aus Genussmitteln eingenommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?