24.11.11 15:45 Uhr
 297
 

Solingen: Tierquäler mittels Phantombild gesucht

Einer 46-Jährigen wurde bereits vor einer Woche ihr Hund geraubt. Am vergangenen Wochenende wurde der Hund aufgehängt an einem Baum gefunden.

Wegen Raubes und Tierquälerei ermittelt die Polizei Solingen. Hierzu hat die Polizei nun ein Phantombild veröffentlicht.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: Ungepflegter Eindruck, ca. 40 bis 45 Jahre alt, auffallend wülstige Lippen, circa 180 cm groß. Bekleidet war der Täter mit dunkler Jacke und Hose sowie dunkler Wollmütze.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bayernpower71
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Suche, Tierquäler, Solingen, Phantombild
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Haftstrafe: Rapperin Schwester Ewa geht wegen Urteil in Berufung
Mädchen mit Auto gerammt und missbraucht: Flüchtling festgenommen
München: Frau vergisst Hund auf Balkon, der in Hitze qualvoll verdurstete

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.11.2011 15:45 Uhr von Bayernpower71
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
Das Phantombild aus der Quelle lies sich leider nicht einbinden. Aus welchen Gründen auch immer. Evtl. kann der Checker hier etwas "nachhelfen".
Kommentar ansehen
24.11.2011 15:56 Uhr von micluvsds
 
+2 | -11
 
ANZEIGEN
in Solingen immer noch ein großes und viel diskutiertes Thema. Leider kenne ich mindestens 4 Leute vom sehen, die dem Phantombild ähnlich sehen....
Kommentar ansehen
24.11.2011 16:13 Uhr von silas89
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@micluvsds: Kannst ja alle Namen bei der Polizei angeben, dein Hinweis reicht sowieso nicht für ernsthafte Folgen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen
Kündigungen bei CNN wegen Fake-News: Donald Trump fühlt sich bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?