24.11.11 15:04 Uhr
 8.634
 

"Tödlicher Eisfinger": BBC zeigt faszinierendes Naturschauspiel im Zeitraffer

Der "British Broadcasting Corporation" (BBC) ist es zum ersten mal auf der Welt gelungen, den "Tödlichen Eisfinger", einen sogenannten Solezapfen, zu filmen. Diese Aufnahmen werden im Zeitraffer in der mehrteiligen Dokumentation "Gefrorener Planet" zu sehen sein.

Ein Solezapfen ist ein unter Wasser gefrorenes Gemisch aus Meerwasser und Salz. Es entsteht, wenn die Eisoberfläche des Meeres auf unter Minus 20 Grad fällt, aber das darunterliegende Wasser noch Null-Grad hat. Dann wandert "Wärme aus der wärmeren See" nach oben.

Dabei entsteht dann Eis, aus welchem das Salz gepresst wird. Dadurch wird das Eis schwerer, da die Dichte zunimmt und gefriert bis auf den Boden. "Wo dieser in Kontakt mit der Oberfläche kommt, umschließt er auch das dortige Leben mit einem tödlichen Eispanzer", erklärt Ozeanograf Dr. Mark Brandon.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: H311dr1v0r
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: BBC, Zeitraffer, Naturschauspiel, Solezapfen
Quelle: grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch" macht das Rennen
Himmelsfeuerwerk - Sternschnuppen in den nächsten Tagen
Mit diesen Tricks klappt Sex während der Periode

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.11.2011 15:19 Uhr von FrankaFra
 
+18 | -11
 
ANZEIGEN
Wieso: hast du das Video nicht mit in die News gesteckt?

http://www.youtube.com/...

[ nachträglich editiert von FrankaFra ]
Kommentar ansehen
24.11.2011 15:20 Uhr von Naganari
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Damn nature, youre scary!
Kommentar ansehen
24.11.2011 15:25 Uhr von sumpfdotter
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
Super interessante News vielen Dank.
Kommentar ansehen
24.11.2011 15:45 Uhr von kostenix
 
+8 | -8
 
ANZEIGEN
hell: du hättest dir den kommentar auch sparen können... einfach video einbinden und gut.. sonst brauchst auch nix von zeitraffer zu schreiben in deiner news...

bei einem bild.. zeitraffer :D
Kommentar ansehen
24.11.2011 16:11 Uhr von sagnet23
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
@Originell: Um einen schärferen Sinn zu haben müssn wenigsten Kleinhirn ähnliche Strukturen vohanden sein. Schau hier:
http://www.starfish.ch/...
Und such nach "Gehirn", Die Viecher haben keines.

Zumindest ene Spezies die dümmer ist als der Autor (Duck und wech, aber dein Kommentar hat mich gereizt)
Kommentar ansehen
24.11.2011 16:25 Uhr von dziebel
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
zeitraffer bei einem bild? klar is das möglich! einfach 10min ohne pause aufs bild glotzen :P

und zur news: ziemlich genial! noch gar nich gewusst das es sowas gibt. danke an die bbc ... und an hell natürlich ;)
Kommentar ansehen
24.11.2011 17:23 Uhr von Dracultepes
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@Originell: "Ach, und Du meinst das ausschliesslich ein Gehirn bzw dessen Größe über Instinkte und Gebaren eines Lebewesens entscheidet."

Das Gehirn ja, die Größe Nein.

"Warum kann der Mensch das dann nicht wo er doch eines der am weitesten entwickelten Gehirne besitzt ? Seltsam seltsam.."

Ist dir mal aufgefallen das es niemanden gibt der alles perfekt kann. Vllt schließt dein Erdbebensensor etwas anderes aus was wir können und das hat sich durchgesetzt.
Kommentar ansehen
24.11.2011 19:52 Uhr von prinzle
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wow ich bin beeindruckt. Davon hab ich noch nie gehört! Die Natur ist echt ein Wunderwerk!
Kommentar ansehen
24.11.2011 21:16 Uhr von maxedl
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Naturwunder: sind etwas wunderbares.
Nichts übertrifft die Menschliche Vorstellungskraft mehr als die Natur selber.
Zudem kann nichts die Natur auf Dauer aufhalten.
Kommentar ansehen
24.11.2011 22:39 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Originell: 1 Quelle?
Kommentar ansehen
24.11.2011 23:05 Uhr von Dracultepes
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Originell: Also ich kenne jetzt 2 Quellen und zwar Spon und Pm. Und bei beiden gibt es immer so komische Wörter in den Texten.

"Der gebürtige Hesse >glaubt<"

">Ich nehme an<, dass Schwebeteilchen der Luft,"

Wie passen die zu deiner doch recht kräftigen Aussage das es so ist.?

Und Sorry über das VNS steht dort auch nichts. Deswegen fragte ich ja nach einer Quelle. Ich habe nichts gefunden. Und du hast behauptet das läuft alles auf VNS Ebene ohne ZNS ab.
Kommentar ansehen
24.11.2011 23:33 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Originell: Du bist geil.

Blubberst hier rum, spuckst große Töne. Gibst etwas als Tatsache aus was noch nicht bewiesen ist, behauptest etwas, und kannst nichts davon belegen.

Und ich bin der Troll?

Sicher doch.

[ nachträglich editiert von Dracultepes ]
Kommentar ansehen
25.11.2011 09:57 Uhr von scRs
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
NEIN: PATRICK STAR IST TOT!
Kommentar ansehen
26.11.2011 15:48 Uhr von sooma
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@H311dr1v0r: Wow, feine News - damit überrascht Du (mich) mal positiv.
Ein Pic - retouchiert oder unbearbeitet - gibbet trotzdem nicht. ;)
Und lass Dir von den Neid... äh... Newsreportern nix vorlabern.

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kindersex ade?: Manche Nazis würden gerne auch mal Sex mit einer echten Frau haben
Abartig: Deutschland/Tschehien - Deutsche kaufen Säuglinge für Sex!
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?