24.11.11 13:49 Uhr
 836
 

Türkische First Lady schockierte mit weißen Stilettos bei britischer Queen

Die Ehefrau des türkischen Präsidenten, Hayrünnisa Gül, schockierte die britische Presse mit unpassendem Schuhwerk während des Treffens mit der Queen.

Gül trug schneeweiße und extrem hohe Stilettos, als sie den Buckingham Palace betrat.

Einen Moment lang sah es auch so aus, als wäre die Queen "not amused", als sie die extravaganten Schuhe von Hayrünnisa Gül betrachte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Türkei, Queen, Schuh, First Lady
Quelle: www.telegraph.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ehefrau von Frank-Walter Steinmeier bleibt auch als "First Lady" Richterin
TV-Interview: Syriens "First Lady" Asma al-Assad lehnt Flucht aus Land ab
Rapperin Nicki Minaj warnt vor Melania Trump als First Lady: "Böse Königin"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.11.2011 14:11 Uhr von Bayernpower71
 
+8 | -11
 
ANZEIGEN
Benehmen: in einem fremden Land? Quatsch

Eine gewisse Etikette wahren die jeder kennen sollte der die Queen besucht? Quatsch

Doch nicht die New-World-Order (Achtung: Ironie)

[ nachträglich editiert von Bayernpower71 ]
Kommentar ansehen
24.11.2011 14:23 Uhr von Cosmopolitana
 
+10 | -10
 
ANZEIGEN
Also ich bin auch absolut kein Fan von: der Mischung Kopftuch und sexy hohe Hacken, aber ich bitte euch , ihr sabbert doch nur wieder , weil es hier um ein Treffen mit der Türkei geht.

Davon mal abgesehen, dass die oberen Reihen , egal welchen Landes doch ohnehin irgendwie alle verwandt sind.

Also regt euch wieder ab und gebt mir lieber ein Minus, einer nach dem anderen, jeder kommt dran ;)
Kommentar ansehen
24.11.2011 15:36 Uhr von Canay77
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Versteh: ich euch jetzt richtig. Stilletos sind im Buck.Pal. tabu. Mit was für einem Schuhwerk sind dann die anderen Ladys unterwegs. Sportschuhe? Sneaker? Birkenstock Latschen?
Kommentar ansehen
24.11.2011 15:53 Uhr von TO.doc
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
danke canay77: kann mich auch nur dir anschliessen.. wäre sie in sneakers oder sportschuhe "am liebsten habe ich natürlich die birkenstocks..." wäre es in den dreck gezogen

zieht sie stilletos an wird sie in den dreck gezogen

wäre sie barfuss dahin gekommen das gleiche in grün...

einigen shortnews lesern kann man schreiben was man will es hilft einfach nix..

die anderen besucher waren natürlich alle in sneakers da?? wieso darf Hayrünnisa Gül solche schuhe nicht tragen dürfen??

wo liegt das problem.. ich hätte es schon gerne gewusst... am liebsten bestimmt in jogginganzug..

hauptsache eine nachricht anti islam

[ nachträglich editiert von TO.doc ]
Kommentar ansehen
24.11.2011 17:36 Uhr von Faceried
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
@Lewis: "Von nix ne Ahnung, aber zu allem ne Meinung! "

Das sagt gerade der Richtige.
Kommentar ansehen
24.11.2011 23:26 Uhr von Rupur
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@Lewis Montray Alton: Natürlich haben die türkischen Staatsangehörigen das nicht verstanden.

Immerhin hast du da viel mehr Ahnung als die türkischen Politiker die ständig auf solchen Events unterwegs sind und professionelle Berater haben.

Vielleicht solltest du die Zeit welche du in das Lernen solcher Benehmregeln investierst, lieber mal in deine allgemeine Bildung investieren, würde dich auch weniger abhängig vom Hartz 4 machen.
Kommentar ansehen
25.11.2011 08:11 Uhr von TO.doc
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@all: alles nur heuchelei hier.. wäre sie in ballerinas ersschienen wäre auch das ein thema zum disskutieren hier.

hauptsache eine türkennegativnews
Kommentar ansehen
25.11.2011 16:31 Uhr von Cosmopolitana
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@derBelgarath: was meinst du wohl, wie das in den Königshäusern ist und war und warum es wohl bei den meisten Königshäusern Probleme vor der Heirat mit einem/r Bürgerlichen gab/gibt?
Schlaumeier...

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ehefrau von Frank-Walter Steinmeier bleibt auch als "First Lady" Richterin
TV-Interview: Syriens "First Lady" Asma al-Assad lehnt Flucht aus Land ab
Rapperin Nicki Minaj warnt vor Melania Trump als First Lady: "Böse Königin"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?