24.11.11 13:55 Uhr
 147
 

Euro-Bonds: Industrie steht hinter Merkels "Nein"

Der BDI (Bundesverband der Deutschen Industrie) stellt sich in der Frage um die Einführung gemeinsamer Anleihen europäischer Staaten hinter die Bundeskanzlerin.

BDI-Präsident Hans-Peter Keitel sagte, dass er sehr hofft, dass Merkel nicht von der eingeschlagenen Linie abweicht und dem Druck standhält.

Außerdem lobte Keitel das Krisenmanagement der Kanzlerin ausdrücklich: "Die Kanzlerin ist eine der ganz wenigen in Europa, die den Herausforderungen dieser Krise auch fachlich und inhaltlich gewachsen ist."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ouster
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Euro, Angela Merkel, Industrie, Bonds
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hype um Barack Obama und Angela Merkel beim Kirchentag 2017
Kanzlerin Angela Merkel googelt sich nie selbst: "Nee, mache ich nicht"
"Kiss"-Frontmann bewundert Angela Merkel: "Sie ist ein richtiger Rockstar"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hype um Barack Obama und Angela Merkel beim Kirchentag 2017
Kanzlerin Angela Merkel googelt sich nie selbst: "Nee, mache ich nicht"
"Kiss"-Frontmann bewundert Angela Merkel: "Sie ist ein richtiger Rockstar"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?