24.11.11 11:15 Uhr
 2.186
 

Deutsche Bahn eröffnet Facebook-Seite - Drei Tage vor Fahrpreiserhöhung

Die Deutsche Bahn plant, am 8. Dezember im sozialen Netzwerk Facebook mit einer "Gefällt mir"-Seite in den Kundendialog zu treten.

Das Datum ist pikant gewählt, denn drei Tage später werden neue, erhöhte Fahrpreise eingeführt.

Bis jetzt war die Deutsche Bahn erst einmal bei Facebook - unter dem Namen "Chef Ticket" wurde ein reduziertes Ticket verkauft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jumeirah
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Facebook, Deutsche Bahn, Preiserhöhung, Social Network
Quelle: zeitgeistnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn: Kostenloses Internet in Regionalzügen kommt
"Preise wie im Puff": Passagiere kritisieren in ZDF-Test Deutsche Bahn massiv
Alle Jahre wieder: Mitte Dezember erhöht die Deutsche Bahn die Ticketpreise

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.11.2011 12:37 Uhr von Freddy_Frank
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Ahja Und wer meinen die soll da "Gefällt mir" klicken bei dem miesen Service und den hohen Preisen?
Kommentar ansehen
24.11.2011 12:48 Uhr von EvilMoe523
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ Freddy_Frank: Auf Service und Angebote klickt da sicher keiner "Gefällt mir", aber wenn da Jemand seinen Unmut freien Lauf lässt mit schwarfer Kritik, klicken da dann wiederum zig Tausend Leute auf Gefällt mir :D

Kenn mich zwar jetzt mit den FaceBook Quoten, was wo durch die Klicks von Nutzen ist nicht so aus, aber ich denke mal dass kommt der DB auch zu Gute :D
Kommentar ansehen
24.11.2011 16:30 Uhr von ZiemlichBelanglos
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hasse das Internet -.-
Kommentar ansehen
24.11.2011 16:59 Uhr von tulex
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Facebook: muss ganz schnell einen "Gefällt mir...NICHT!" Button einführen.
Kommentar ansehen
24.11.2011 18:03 Uhr von Dracultepes
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@evilmoe523: "aber wenn da Jemand seinen Unmut freien Lauf lässt mit schwarfer Kritik,"

Auf Facebook? Ich tippe auf noch niedrigeres Niveau als hier. Ungefähr so wie die Frau letztens im Zug.

Rennt an uns vorbei, kommt zurück und keift:" Ey nichtmal sitzen wo man will kann man hier und dann ist auchnoch das Klo besetzt". Und der Zug war nicht voll.

Auf dem Bahnsteig war sie dann die ganz Kluge und dachte sich:" Wieso mit den ganzen Idioten auf der Treppe rumquetschen ich bin total schlau und gehe zum Aufzug der ist sicher leer".

Während wir dann auf der Treppe waren hörte man sie nur keifen:" Ey scheiss Mütter mit ihren Kinderwagen. Versperren den ganzen Aufzug ey".

Und sowas beschwert sich dann auf Facebook.

Das letztemal das mein Zug richtig verspätung hatte war weil irgendwelche asozialen Fußballfans während der Fahrt die Notbremse gezogen haben. Da kann die Bahn nichts für. Aber geschimpft wird trotzdem.
Kommentar ansehen
24.11.2011 19:04 Uhr von BadBorgBarclay
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Dracultepes: Soweit ich weiss endscheidet der Lokführer ob eine Notbremsung Nötig ist oder Nicht, denn als Fahrgast kann man diese nicht mehr selbst auslösen. In dem Fall wäre dann doch die Bahn Schuld an der Verspätung.

[ nachträglich editiert von BadBorgBarclay ]
Kommentar ansehen
24.11.2011 19:12 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@BadBorgBarclay: Nein die Notbremse löst unverzüglich und ohne verzögerung eine Bremsung aus.

Es gibt allerdings neuere Systeme bei denen die Notbremsung verzögert auslöst. So das der Zug z.b. nicht im Tunnel oder auf Brücken stehen bleibt. Ob das der Zugführer oder das System entscheidet weiss ich nicht.

Unsere REs haben aber die guten alten Hebel.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn: Kostenloses Internet in Regionalzügen kommt
"Preise wie im Puff": Passagiere kritisieren in ZDF-Test Deutsche Bahn massiv
Alle Jahre wieder: Mitte Dezember erhöht die Deutsche Bahn die Ticketpreise


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?