24.11.11 10:00 Uhr
 409
 

Deutschland: Privater Konsum kurbelt Wirtschaft an

Die Inlandsverbraucher haben der Wirtschaft zu bedeutend mehr Wachstum im dritten Quartal verholfen. Das BIP stieg in diesem Zeitraum um ein halbes Prozent gegenüber dem zweiten Quartal.

Dies gab das Statistische Bundesamt am heutigen Donnerstag bekannt. Insbesondere stieg der Konsum, die Investitionen stiegen ebenfalls. Gegenüber dem Vorquartal gaben die Konsumenten 0,8 Prozent mehr Geld aus. Einen vergleichbaren Anstieg gab es zuletzt Anfang 2007.

Für diesen Jahr wird ein BIP-Wachstum von drei Prozent erwartet. Im kommenden Jahr wird sich dieses aller Wahrscheinlichkeit nach auf ein Prozent vermindern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: newsshi
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Wirtschaft, Wachstum, Konsum, Investition, BIP
Quelle: de.reuters.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.11.2011 10:17 Uhr von Baron-Muenchhausen
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Inlandverbraucher verdienen immer weniger: XXL-Minus:
Allein in den letzten 5 Jahren schrumpften die Reallöhne in "XXL-Deutschland" trotz aller "XXL-Propaganda" aus Berlin wieder um 7 (!!!) Prozent. Auch die letzen beiden XXXL-Jahre machen in dieser Entwicklung keine Ausnahme...

Siehe FAZ: http://www.faz.net/...

Siehe Grafik: http://www.faz.net/...

[ nachträglich editiert von Baron-Muenchhausen ]
Kommentar ansehen
24.11.2011 10:41 Uhr von verni
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Staatspropaganda: als wäre das von oben so angeordnet worden. Das ist doch verlogen wie nur was. Ich habe mit vielen Geschäftsleuten und darunter auch Handelsketten zu tun und die berichten alle genau das Gegenteil. An Weihnachten gibts immer mehr Umsätze aber von einer Ankurbelung der Wirtschaft zu sprechen ist der Witz hoch 10. Den Leuten gehts immer dreckiger und so mancher überlegt sich inzwischen sogar ob er noch zum Zahnarzt oder Doktor gehen kann. Die Inflation macht den Rest und diese Regierung bzw. Saubande macht es alles nur noch schlimmer. Wir hätten die längst aus dem Land jagen sollen.
Kommentar ansehen
24.11.2011 10:50 Uhr von Abdul_Tequilla
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Die Quelle schreibt ganz eindeutig: "Angesichts der schlechteren Stimmungsindikatoren und der fallenden Auftragseingänge dürfte die deutsche Wirtschaft im vierten Quartal sogar schrumpfen". DAS klingt für mich nicht nach angeordneter Staatspropaganda, sondern nach einem bitteren Signal, das alles andere als optimistisch stimmt.

Und wenn SOGAR in Deutschland die Binnennachfrage sinkt, wie ist es denn da um die Nachfrage aus dem Ausland bestellt? WER soll denn unsere Maschinen, unsere Autos und unser Know-How noch kaufen wollen? Die Franzosen? Die Italiener? Die Spanier? Die Griechen?
Kommentar ansehen
24.11.2011 12:26 Uhr von Bluti666
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Hahahaha Hohohoho Hihihihi Selten so gelacht. Ich als Ladeninhaber bemerke NICHTS von ansteigendem Konsum, höchstens durch ausländische Touristen, derer kommen aber leider viel zu wenige. Kunden aus Deutschland sind echt rar geworden...

Die Politik soll endlich aufhören mit ihren verdammten Lügengeschichten!

Obwohl, wenn ich sehe, wie H&M wegen dem Versace-Scheiß gestürmt wurde und manche Kunden dort bis zu 2500€(!) ausgegeben haben, dann scheint es den meisten doch nicht so schlecht zu gehen...

[ nachträglich editiert von Bluti666 ]
Kommentar ansehen
25.11.2011 07:33 Uhr von Baron-Muenchhausen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der stark fallende Wert des Euros dürfte der einzige "Aufschwungs-Faktor" in der stark Export orientierten deutschen Wirtschaft sein. (Binnen 14 Tagen schrumpfte der um 12 Cent).

Zudem werden die Konsumbuden Südeuropas ja nach wie vor fleißig quersubventioniert.

Leider bringt beides dem Volk keinen Nährwert - im Gegenteil

[ nachträglich editiert von Baron-Muenchhausen ]

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich
Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?