24.11.11 09:56 Uhr
 467
 

Hanoi: Mann vermutet während eines Fluges hinter der Notausgangstür das Klo

Während eines Fluges der Vietnam Airlines hat sich ein sehr gefährlicher Zwischenfall ereignet. Die Maschine befand sich auf dem Weg von Taiwan nach Ho-Chi-Minh-Stadt.

Ein 81-jähriger Reisender musste auf die Toilette. In der Annahme, dass sich hinter der Notausgangstür das stille Örtchen befand, wollte er diese öffnen.

Ein andere Fluggast konnte den Senior daran hindern. Nun erwartet den alten Mann eine Geldbuße von 720 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Strafe, Klo, Hanoi, Notausgang
Quelle: www.merkur-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Timmendorfer Strand: Enkel fesselt Großvater mit Handschellen
"You never eat as hot as it is cooked": Schäubles Englisch sorgt für Lacher
Sagte Nostradamus Donald Trump voraus?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.11.2011 10:18 Uhr von Tattergreis
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Bullshit: Durch den starken Innendruck im vergleich zum Luftdruck in 10.000 Metern Höhe ist es UNMÖGLICH eine Kabinentür zu öffnen.
Diese Leute haben einfach zufiel James Bond gesehen.
Kommentar ansehen
24.11.2011 10:29 Uhr von Jolly.Roger
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Was soll daran "sehr gefährlich" gewesen sein?

Dass sich der alte Mann bei dem Versuch die Tür zu öffnen in die Hose gemacht haben könnte?

Eine Tür, auf der ein Druck von ca. einer Tonne pro Quadratmeter lastet, aufzubekommen schafft auch kein 18ähriger.... ;-)
Kommentar ansehen
24.11.2011 11:42 Uhr von falkz20
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
an die beiden über mir. soweit ich weiß gehen die türen nach außen auf oder?? wenn außen der druck niedriger ist, als in der kabine, sollte der druck ja nicht das problem sein oder?? nicht ohne grund entsteht ein sog wen man eines der fenster zerstören würde ;))

der grund warum do einer tür nicht einfach aufgeht, liegt wohl ehr daran das sie zusätzlich verriegelt ist. ähnlich wie bei der kindersicherung im auto, da ist dann er hebel ohne funktion..
Kommentar ansehen
08.12.2011 10:48 Uhr von m.a.i.s.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ tattergreis: du hast vollkommen Recht, wie der Link hier beweist:

http://www.wdr.de/...

demnach lasten in 10000 Meter Höhe pro Quadratmeter ca. 6 Tonnen Druck von innen auf den Türen, so dass diese keinesfalls geöffnet werden können.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaft: Frühstück ist so gefährlich wie Rauchen
Türkei: Parlament billigt Präsidialsystem - Mehr Macht für Erdogan
Italien: 16 Tote bei schwerem Busunglück nahe Verona


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?