24.11.11 09:53 Uhr
 294
 

Zwickauer Terrorgruppe: Weiterer Verdächtiger mit GSG9 festgenommen

Die Antiterroreinheit des Bundespolizei, die sogenannte GSG9, hat einen weiteren Verdächtigen festgenommen, der mit der Terrorgruppe, die Morde mit rassistischem Hintergund verübt hat, zusammen gearbeitet haben soll. Die Bundesanwaltschaft nahm den Mann namens André E. in Brandenburg in Gewahrsam.

Bis vor Kurzem soll er in Kontakt mit der Zwickauer Zelle gestanden haben. In deren abgebrannten Haus fanden Ermittler mehrere Hinweise auf ihn: Bahncards auf den Namen des Gefassten und seiner Frau und vor allem einen Flyer seiner Firma, die Videos und Filme digital bearbeitet.

Denn nach Aussage von Innenminister Hans-Peter Friedrich haben die drei Mitglieder der Terrorgruppe ihr Bekennervideo nicht selbst erstellt. Die Behörden vermuten deshalb, dass André E. den drei mutmaßlichen Mörder bei dem Video geholfen haben könnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rgh23
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Video, Terror, Rechtsextremismus, Verdächtiger, Zwickau
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Haus von Football-Profi Nikita Whitlock mit Hakenkreuzen beschmiert
Krankenhausreifer Tritt gegen eine Frau in einer Berliner-U-Bahn-Station
USA: Astronaut John Glenn ist tot

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.11.2011 10:00 Uhr von Wompatz
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Witzig den haben sie noch am Sonntag bei SpiegelTV gezeigt und als möglichen Verdächtigen betitelt....ist also doch manchmal was wahres dran...;-)
Kommentar ansehen
24.11.2011 10:01 Uhr von usambara
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
welch späte Erkenntnis diese Filmfirma ist schon länger bekannt.
diese ganze Puzzelwerk und die scheibchenweise Aufklärung
zeigt das ganze Versagen dieses Innenministers.
Dafür, das man alleine in Thüringen hunderttausende Euro an rechte Informanten gezahlt hat, ist die Aufklärungsarbeit so desaströs- das man dem Staat fast Absicht unterstellen könnte.


[ nachträglich editiert von usambara ]
Kommentar ansehen
24.11.2011 10:14 Uhr von nonotz
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
wow, mal eine richtig schnelle News: dafür gibts ein Plus :)
Kommentar ansehen
24.11.2011 10:59 Uhr von custodios.vigilantes
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Anti-Antifa-Antipro: wird uns sicher erklären, das das nur fehlgeleitete Linksfaschisten sind. Verschwinden plötzlich Menschen in deinem Umfeld Wankel, oder woher die Panik? ;)

Aber mal ganz im Ernst: das ist nur die Spitze des Eisberges. Von wegen "die tun doch nichts, die wollen doch nur spielen..."

http://www.rp-online.de/...


[ nachträglich editiert von custodios.vigilantes ]
Kommentar ansehen
24.11.2011 11:11 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Hab ich was verpasst ? "Denn nach Aussage von Innenminister Hans-Peter Friedrich haben die drei Mitglieder der Terrorgruppe ihr Bekennervideo nicht selbst erstellt."

Wat fürn Video ?
Kommentar ansehen
24.11.2011 11:37 Uhr von custodios.vigilantes
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Buzzel: Paulchen Panther erklärt den rechten Terror: http://spon.de/...

unter anderem wurden zwei Bombenanschläge verübt.
Kommentar ansehen
24.11.2011 11:53 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ach das Paulchen....war bei Youtube: Hab nen Link gesehn, aber net angeklickt, werd ich jetzt mal nachholen :) Dank für den Tip ^^

"Unwissenheit" wird bestraft seh ich gerade an meinem ersten Post....ei ihr seid mir auch ein paar Extremisten *g

[ nachträglich editiert von Bibabuzzelmann ]
Kommentar ansehen
24.11.2011 12:06 Uhr von Aggronaut
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
das video: ist doch fake ^^ in dem video wird niemand gezeigt, es gibt natürlich keine stimmen und die produktion müsste viel zu aufwendig gewesen sein.
die wohnung ist komplett runter gebrannt, wie will da eine dvd überleben? auf der dann natürlich zufällig das bekenner video drauf ist !? hinzu kommt das bildmaterial welches anscheinend komplet aus den siebzigern stammt, zusammen geschnitten wurde.

mag sein das ich falsch liege, aber für mich sieht das so aus als müsste man in diesem land von irgendwas ablenken, das ganze wirkt doch recht fingiert.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Haus von Football-Profi Nikita Whitlock mit Hakenkreuzen beschmiert
Achtes Vaterglück für Mick Jagger mit 73 Jahen
Model Gigi Hadid verzichtet einen Monat auf Social Media


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?