24.11.11 07:21 Uhr
 261
 

Zeitung erklärt, was man bei einem Unfall tun sollte

Viele Menschen vergessen, was bei einem Unfall zu tun ist. Wichtigster Rat ist: Ruhig bleiben. Dann sollte man langsam das Fahrzeug verlassen. Mit Warnweste bekleidet sollte man nun Warndreieck aufstellen und andere Autofahrer warnen.

Risiken für die eigene Gesundheit sollten dringend vermieden werden, ein Notruf sollte abgegeben werden. Verletzte umsorgen oder in Sicherheit bringen, sollte ein weiterer Schritt sein.

Ebenso sollten sich Autofahrer in Erster Hilfe auskennen. Umherstehenden Schaulustigen sollten Aufgaben zugeteilt werden, wie den Notarzt einweisen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FrankaFra
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Zeitung, Notarzt, Erste Hilfe, Warnschild
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.11.2011 07:21 Uhr von FrankaFra
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
In der Quelle gibt es noch weitere Erklärungen zur Ersten Hilfe. Sollte man immer parat haben, denke ich.
Kommentar ansehen
24.11.2011 07:24 Uhr von Jaecko
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
.... wurden diese Dinge in der Fahrschule alle abgeschafft, dass man die als "News" in Zeitungen verticken muss?...
Kommentar ansehen
02.12.2011 18:15 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und wenn nur die Stoßstange verbeult ist: Das beschissene Auto runter von der beschissenen Fahrbahn, und zwar sofort!!!

(2 komplette Vollidioten hatten hier heute Morgen mehrere Kilometer Stau verursacht, weil der Lack ein wenig verkratzt war...)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?