24.11.11 06:59 Uhr
 375
 

Apple: Steve Jobs war persönlich stark am Kundenservice beteiligt

Als Apple in der Garage von Steve Jobs gegründet wurde, liefen sämtliche telefonischen Kontakte über seinen Partner Steve Wozniak. Jobs setzte diesen direkten Kontakt später in allen Bereichen fort.

Laut eines neuen Buches war Steve Jobs an jedem Detail der Firma beteiligt. In der Kundenbetreuung antwortete er auf E-Mails und intervenierte bei telefonischen Fragen. Auch rief er einen Kunden, der eine Beschwerde schickte, persönlich an.

Jobs sagte Kunden aber auch direkt, wenn ihre Beschwerde in seinen Augen nicht berechtigt gewesen sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Chuck-Norris
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Apple, Telefon, Beschwerde, Steve Jobs, Kundenservice
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Calais: Banksy sprayt Steve Jobs, Sohn eines Syrers, an Flüchtlingsheim
Apple-Mitbegründer Steve Wozniak hätte Steve Jobs gerne ein "Arschloch" genannt
Kritik an Steve-Jobs-Film: "Masturbationsvorlage für Apple-Fans"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Calais: Banksy sprayt Steve Jobs, Sohn eines Syrers, an Flüchtlingsheim
Apple-Mitbegründer Steve Wozniak hätte Steve Jobs gerne ein "Arschloch" genannt
Kritik an Steve-Jobs-Film: "Masturbationsvorlage für Apple-Fans"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?