23.11.11 21:18 Uhr
 39
 

Frankfurter Börse: DAX beendet den Handel zum achten Mal hintereinander im Minus

Zur Wochenmitte ging es für den Deutschen Aktienindex (DAX) am heutigen Mittwoch zum achten Mal hintereinander klar abwärts.

Zum Handelsende notierte der deutsche Leitindex 5.458 Zähler. Das waren 1,44 Prozent weniger als zum Handelsschluss am Dienstag.

Ausschlaggebend für die Verluste war unter anderem, dass die Rating-Agentur Fitch möglicherweise Frankreich abstufen könnte. Darüber hinaus hatte Deutschland Schwierigkeiten seine Anleihen abzusetzen, außerdem steht die Weltwirtschaft derzeit nicht besonders gut da.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Handel, DAX, Kurs, Frankfurter Börse, Minus
Quelle: www.spiegel.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?