23.11.11 21:11 Uhr
 330
 

Hautkrebs-Studie: Schmerzarmer Laser genauso erfolgreich wie Operation

Lentigo maligna ist eine Vorstufe von Hautkrebs. Betroffen sind meist ältere Personen an Kopf, Hals und Nacken. Eine Studie ergab nun, dass der Laser die bisher als nötig angesehene OP ersetzen kann.

Die Behandlung mit dem Laser ist viel schmerzärmer und erspart den Patienten Narben. Der Unterschied in der Rückfallquote ist ebenfalls nur marginal.

Die OP wird von den Wissenschaftlern nun als nicht mehr zeitgemäß betitelt.


WebReporter: Chuck-Norris
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: OP, Behandlung, Laser, Hautkrebs, Vorstufe
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher: Extreme Diät kann Typ 2 Diabetes wieder heilen
Probleme bei der Vollnarkose an Uniklinik Magdeburg: Patienten wachen zu früh auf
WHO-Prognose: Bis 2050 weltweit über 150 Millionen Menschen an Demenz erkrankt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.11.2011 05:32 Uhr von Pils28
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ist übrigens die Vorstufe zum Melanom, der wirklichen Arschloch Klasse von Hautkrebs. Also schön auf eure Eltern achten. Bei Melanomen ist rechtzeitiges erkennen überlebenswichtig.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?