23.11.11 17:48 Uhr
 734
 

Kurios: Profi-Zocker bietet sich als Online-Bodyguard für Multiplayer-Shooter an

Auf einer britischen Website können Nutzer unterschiedliche Dienstleistungen für fünf Pfund Sterling anbieten, umgerechnet etwas weniger als sechs Euro.

Ein selbst ernannter Profispieler nutzt diese Möglichkeit nun auf eine recht ungewöhnliche Weise: Er bietet sich Einsteigern als virtueller Leibwächter in Online-Videospielen an. Der Preis von fünf Pfund fällt dabei für jede halbe Stunde Spielzeit an.

Das Angebot gilt für mehrere Titel, allesamt aus dem Egoshooter-Genre, jedoch ausschließlich für deren Xbox- 360-Versionen. Dazu gehören unter anderem "Call of Duty - Modern Warfare 3" oder auch "Battlefield 3".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JonnyKnock
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Profi, Multiplayer, Bodyguard, Zocker, Call of Duty: Modern Warfare 3
Quelle: www.spieleradar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.11.2011 18:03 Uhr von HydrogenSZ
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Der: weiß wie man Geld macht. :D
Kommentar ansehen
23.11.2011 18:46 Uhr von Perisecor
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
"Profispieler" "Xbox- 360-Versionen"

nfc

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?