23.11.11 17:19 Uhr
 3.454
 

USA: Dickste Frau der Welt hat nach drei Jahren ihren Ex-Ehemann zurück

Pauline Potter steht nicht nur im Guinness-Buch der Rekorde, sie ist auch froh und glücklich, dass drei Jahre nach ihrer Scheidung ihr Ex-Gatte wieder Zuhause ist. Ihr gemeinsamer Sohn Dillon (19) half ihr in diesen Jahren, da sie sich ohne Hilfe nicht viel bewegen konnte.

So hatte Frau Potter sich nicht mehr alleine ankleiden und auf die Toilette gehen können. Ebenso musste ihr Sohn das tägliche Essen zubereiten und sie in die Badewanne hieven. Seit der Scheidung nahm sie 127 Kilogramm an Gewicht zu und wiegt jetzt 330 Kilogramm.

Ganz anders gewichtig ist der zurück gekehrte Ex-Ehemann, Alex Potter (46): Er wiegt nur 63 Kilogramm. Er kam zu seiner Geschiedenen zurück, da er inzwischen gemerkt hat, dass das Liebesspiel mit seiner Ex spitze ist. Er habe das frühere Sex-Leben mit ihr vermisst, gab er in "The Sun" preis.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Frau, Ex, Ehemann, Dick
Quelle: www.news.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gene Simmons zieht Markenrechtsantrag auf Heavy-Metal-Handzeichen zurück
65. Geburtstag: "Bild" verteilt 41 Millionen Gratis-Zeitungen an alle Haushalte
Prinz Harry überrascht mit Aussage: "Von uns will keiner auf den Thron"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.11.2011 17:29 Uhr von Jesus_From_Hell
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
23.11.2011 19:22 Uhr von Iron_Maiden
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Also sorry, aber das riecht doch nach attention whores...

Sie: will unbedingt die dicktse Frau der Welt sein?
Pffff... Bullshit. PR. Keine Sau will sich so fett fressen.

Er: Er habe das frühere Sex-Leben mit ihr vermisst.?
Klaro, wo könnte er sonst so viele ...erm... ~Öffnungen~ bekommen? Ja, logisch. oder sinds die geschätzten 28 Titten die die rumwuchtet?

Der Sohn: Ebenso musste ihr Sohn das tägliche Essen zubereiten und sie in die Badewanne hieven?
Aha. Den will ich sehen, wenn der nen 330 Kilo Walfisch rumwuchtet.

Das ist von vorn bis hinten rumgemache um Aufmerksamkeit zu erregen gepaart mit Maßlosigkeit.

Boah. "Gepaart" in Zusammenhang mit dieser News... Ich muss gleich kotzen...

[ nachträglich editiert von Iron_Maiden ]
Kommentar ansehen
23.11.2011 20:45 Uhr von kingoftf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wer sowas: f***, der treibt es auch mit Walen....

Die muss man doch in Mehl wälzen, um die feuchte Stelle zu finden

brrrrrrrr
Kommentar ansehen
24.11.2011 07:51 Uhr von sodaspace
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
und: was arbeitet sie!

kann mir nicht vorstellen das jemand mit hartz soviel zunehmen würde:)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: AfD nimmt Pegida-nahen Kandidaten mit NSU-Kontakten aus dem Rennen
Nach BGH-Urteil: Kaum Chancen auf Schmerzensgeld für Brustimplantat-Opfer
VW-Abgasaffäre: Weltweite Fahndung nach Managern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?