23.11.11 13:36 Uhr
 435
 

Neuseeland: Hubschrauber-Absturz beim Aufrichten eines riesigen Weihnachtsbaums

Ein neuseeländischer Hubschrauberpilot hatte Glück im Unglück, denn bei dem Versuch einen riesigen Weihnachtsbaum aufzustellen, stürzte der Helikopter ab.

Die Aktion wurde vom Fernsehen übertragen und man sah dramatische Bilder, auf denen man erkennen konnte, dass sich die Rotorblätter in Kabel verfingen.

Zu allem Überfluss drohte der Pilot auch noch aus der Kabine zu fallen, während der Hubschrauber im Sinken war. Doch seine Gurte zogen den Mann wieder auf dem Sitz und er überlebte den Unfall.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Unfall, Absturz, Neuseeland, Hubschrauber, Weihnachtsbaum
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Lokführer anwesend: Das sind die seltsamsten Ansagen der Deutschen Bahn
Minden: Mann überfährt Frau aus Rache an allen für seinen "verstrahlten Körper"
Kein Champagner mehr: Schweizerin randaliert in Airbus - Außerplanmäßige Landung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?