23.11.11 12:40 Uhr
 320
 

Robert Pattinson hält seinen "Twilight"-Charakter für "gestört und hässlich"

Der Schauspieler Robert Pattinson findet seinen "Twilight"-Charakter offenbar wenig sympathisch.

Er hält den Filmvampir Edward Cullen, der von Millionen weiblicher Fans angeschmachtet wird, für "gestört und hässlich".

Pattinson kann auch nicht verstehen, was die Anziehungskraft von Vampiren sein soll. Zudem zeigte er sich verärgert, dass er seine Figur immer perfekt darstellen musste, als hätte Edward keine Fehler.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Twilight, Robert Pattinson, Störung, Charakter
Quelle: showbizspy.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Robert Pattinson gesteht, bei Interviews meist betrunken gewesen zu sein
Fußball: Karriere von Jamie Vardy soll verfilmt werden
Aus und vorbei: Verlobung von Robert Pattinson und FKA Twigs aufgelöst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Robert Pattinson gesteht, bei Interviews meist betrunken gewesen zu sein
Fußball: Karriere von Jamie Vardy soll verfilmt werden
Aus und vorbei: Verlobung von Robert Pattinson und FKA Twigs aufgelöst


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?